Die Lesezeichenfunktion Ihres Browsers ist nicht ausreichend - hier sind die fünf wichtigsten plattformübergreifenden Lesezeichen

Ich benutze es nicht wirklich Chrome-Lesezeichen-Manager. Es ist voller Dinge, die ich vor Jahren gerettet habe. Es gibt ein paar Ordner. Aber für mich ist es nicht nützlich. Ich habe dort eine Menge Sachen gespart, konnte aber nichts dagegen tun. Am Ende ist mir der Lesezeichen-Manager von Chrome durchgefallen. Heutzutage verwende ich es nur noch für Verknüpfungen zu den am häufigsten verwendeten Websites erstellen und Lesezeichen in der Lesezeichenleiste. Das ist es.




Wenn Sie ein Profi-Benutzer sind, haben Sie möglicherweise das Gleiche erlebt. Wenn dies die Web 2.0-Tage von früher wären, würde ich Sie auffordern, Delicious oder Xmarks zu verwenden. Sie existieren nicht mehr. Aber ihr Geist - plattformübergreifender Lesezeichen-Manager mit leistungsstarken Funktionen - lebt weiter.



Und wenn Sie bereit sind, Ihr Lesezeichenspiel zu verbessern, habe ich einige großartige Vorschläge für Sie.





1. Pinnwand

Das erste Mal habe ich wirklich gegeben Pinnwand Ein Schuss war wann Ich habe im Sweet Setup darüber gelesen. Und wenn Sie bereit sind, 11 US-Dollar pro Jahr zu zahlen, sollten Sie Pinboard in Betracht ziehen.

Der Service selbst ist wirklich barebones. Fast zu einem Fehler. Die Stärke von Pinboard liegt jedoch in der erstaunlichen Sammlung unterstützter Apps und Erweiterungen. Vor allem, wenn Sie Apple-Geräte verwenden. Es hat einige der erstaunlichsten und am besten gestalteten OS X und iOS-Apps da draußen (Sie werden natürlich bezahlt). Es gibt auch eine wirklich guter kostenloser Android-Client.

Die Verwendung der Pinnwand als Backbone für die geräteübergreifende Lesezeichen-Synchronisierung bietet einige Vorteile. Erstens die Funktionen. Beim Speichern von Lesezeichen können Sie Tags hinzufügen, sogar eine Beschreibung eingeben und diese öffentlich freigeben (Ihr Pinnwand-Profil kann als eine Art Twitter-Profil zum Speichern von Lesezeichen verwendet werden).

Dank der Tags ist es wirklich einfach, Lesezeichen zu organisieren und entsprechende Aktionen auszuführen. Sie haben auch eine Funktion zum späteren Lesen. Und wenn Sie Profi werden, speichert Pinboard auch ein Archiv jeder einzelnen Seite, die Sie speichern.

Oh und Es gibt auch eine IFTTT-Integration. Verwenden Sie einfach ein bestimmtes Tag und senden Sie den Link an einen beliebigen Dienst.

Das ist Nadel, ein Pinboard-Client für OS X.

Verwechseln Sie Lesezeichen nicht mit späterem Lesen: Es ist sehr verlockend, einen Lesezeichen-Dienst zum späteren Lesen zu verwenden. Aber du solltest wirklich eine verwenden dedizierter Service wie Pocket oder Instapaper dafür. Auf diese Weise können Sie Ihr Lesezeichen-System weiterhin fokussieren. Verwenden Sie diese Option, um Websites und Seiten zu speichern, die Sie später besuchen oder auf die Sie reagieren müssen. Verwenden Sie Ordner und Tags, um den Vorgang für Sie zu vereinfachen.





2. Regentropfen

Regentropfen ist ein relativ neuer Spieler auf diesem Gebiet. Der Fokus liegt auf Design - insbesondere Material Design. Es ist nur im Internet und unter Android verfügbar. Wenn Sie nur Ihren PC mit Chrome und Ihr Android-Telefon verwenden, ist dies möglicherweise ein guter Service für Sie.

Die kostenlose Version hat eine Menge zu bieten. Sie können Sites als Favoriten hinzufügen, die dann als neue Registerkarte fungieren können. Außerdem gibt es eine Inbox-Funktion, mit der Sie Seiten zuerst ausgeben und später ablegen können. Tags werden ebenfalls unterstützt.

Organisatorisch können Sie Sammlungen erstellen. Dies ist ein ausgefallener Name für Ordner. Wenn Sie verschachtelte Sammlungen erstellen möchten, müssen Sie für 2 USD / Monat auf die Pro-Version upgraden.





3. Überdenken

Rückblick folgt weitgehend der gleichen visuellen Lesezeichenfunktion von Raindrop. Aber ein Weg, der auffällt, ist zu sagen, dass der Service kostenlos ist und für immer kostenlos bleibt. Welches ist ein mutiger Schritt.

Revisit treibt auch den sozialen Aspekt voran - wirklich hart. Sie möchten, dass Sie Ihre Lesezeichen mit Ihren Freunden teilen. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Art von Service für mich ist.

Wenn Ihnen das gefällt, melden Sie sich an und speichern Sie die Seiten mit dem Lesezeichen. Über die Website können Sie auf sie zugreifen und sie organisieren oder sie durchsuchen. Es gibt auch eine iPhone-App, aber nichts für Android.





4. Stache

Stache ist kein Lesezeichen-Dienst. Es ist eine Sammlung von Apps für OS X und iOS. Sie sehen toll aus und sind reich an Funktionen. Aber das OS X kostet derzeit 4,99 US-Dollar. Die iOS-App ist derzeit kostenlos (normalerweise 1,99 US-Dollar). Es gibt eine Chrome-ErweiterungSie benötigen jedoch die Mac-App, um sie verwenden zu können.

Aber ich denke, Stache wird für ein bestimmtes Publikum richtig sein. Da Stache über ein visuelles Lesezeichen verfügt, wird zusammen mit dem Titel ein Schnappschuss der Seite angezeigt. Außerdem bietet es coole Funktionen wie das Speichern ganzseitiger Screenshots für jedes Lesezeichen und das Archivieren der Seite.

Es verfügt über Suchfunktionen, Ordner, Tags und iCloud Sync.





5. Markierung aufheben

Markierung aufheben ist ein wirklich einfacher und nur im Web verfügbarer Lesezeichen-Manager. Es ist nicht reich an Funktionen, sondern konzentriert sich nur auf eine Sache. Verwandeln Sie Ihre Lesezeichen in eine Aufgabenliste.

Und diese Art von Service hilft mir beim Durchdenken der Ordner und Lesezeichenordner, die derzeit in Chrome gespeichert sind.

Hier können Sie jede Seite mithilfe von Beschriftungen organisieren und Lesezeichen löschen, mit denen Sie sich schnell befasst haben.





Das beste

Wenn Sie wie ich sind und ein plattformübergreifendes und funktionsreiches Lesezeichenverwaltungssystem benötigen (eines, das wahrscheinlich bald nicht mehr verfügbar ist), ist die Pinnwand meiner Meinung nach die beste Option.

Regentropfen sind eine solide Alternative, die ein durchdachtes Design und visuelles Lesezeichen für prominente Windows / Chrome- und Android-Benutzer bietet. Stache macht genau dasselbe für Benutzer von OS X / iOS.





Welchen Service haben Sie gewählt?

War dieser kleine Artikel genug, um Sie zu veranlassen, einen der Dienste auszuprobieren? Welches hast du gewählt? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.