Twitter fährt Snappy TV herunter und überträgt Funktionen auf Media Studio

Twitter wird angeblich heruntergefahren SnappyTV, eine kostenlose Plattform für das Live-Schneiden, Bearbeiten und Verteilen von Videoinhalten, und integriert ihre Funktionen in das Media Studio des Unternehmens.




Media Studio ist die Plattform von Twitter für Business- und Power-User, mit der sie Tweets mit Medien hochladen, planen und verwalten können. Jetzt können sie auch die Medien bearbeiten.



Twitter wurde in den letzten einem Jahr überarbeitet, als die Micro-Blogging-Website einen Einbruch ihres Wachstums erlebte und viele Änderungen vornahm, darunter das Vorgehen gegen Trolle und Cyber-Mobber.

Mehr in News: Twitter behauptet den Sieg mit Methoden zur Bekämpfung von Missbrauch gegen Cyberbullies

'Ich bin nicht sicher, ob Sie den Kopf haben, aber wir drehen SnappyTV herunter und verlagern die wichtigsten Funktionen auf Media Studio, sodass nur ein Ziel zum Erstellen, Schneiden, Teilen und Monetarisieren von Videos vorhanden ist', so ein Twitter-Mitarbeiter sagte TechCrunch.

Zusätzlich zum Hinzufügen von Funktionen von Snappy TV wird das Media Studio auch SRT-Dateien (Untertitel) unterstützen, die sowohl in Twitter als auch in SnappyTV fehlten.

Derzeit ist es schwer zu sagen, ob die Freigabefunktion von SnappyTV, mit der Benutzer ihre Clips über mehrere Plattformen hinweg freigeben konnten, in Media Studio verfügbar sein wird oder nicht.

Durch die Integration der umfangreichen Funktionen von SnappyTV direkt in die Mikro-Blogging-Website können Benutzer leichter Videos von Live-Ereignissen wie Konzerten oder Spielen sowie Nachrichtenclips oder zufälligen lustigen Clips erstellen, bearbeiten und veröffentlichen. Dies ermöglicht es den Menschen, Dinge so zu teilen, wie sie geschehen und auf vorzeigbare Weise.

Lesen Sie auch: Warum setzen Leute bei Twitter Punkte vor Benutzernamen?

Anfang dieses Jahres hatte Twitter auch das angekündigt Fahren Sie Vine herunter - eine Plattform, auf der Benutzer Videoclips mit einer Länge von 6 Sekunden erstellen konnten.