Top 18 Hilfreiche Tipps und Tricks für die Google Phone App für den täglichen Gebrauch

Wenn die Telefonhersteller gebeten würden, einfach zu bleiben eine App am Telefon, es wäre der Dialer oder die anrufende App. Der Hauptzweck eines Smartphones ist es, Menschen anzurufen. Verschiedene Hersteller bieten unterschiedliche Anruf-Apps auf ihren Handys an. Die gängigen Android-Handys werden mit der Google Phone App ausgeliefert. Hier finden Sie einige Tipps zur Verwendung der Google Phone App.




Wir benutzen die Telefon-App täglich, um Leute anzurufen. Wir tauchen jedoch selten tief in die Funktionen der App ein. Also hier sind wir um Ihnen zu helfen.

In diesem Beitrag finden Sie die 18 wichtigsten Tipps, Tricks und verborgenen Funktionen der Google Phone-App, die sich als nützlich für Sie erweisen.







1. Nummer kopieren

Wir alle wissen, dass der Text in jeder App kopiert wird, wenn man ihn hält. Der Text kann eine Nummer, eine E-Mail-ID oder etwas anderes sein. Gleiches gilt für die Google Phone App. Das heißt, wo immer Sie eine Nummer sehen, drücken Sie sie einfach lange und Sie können Kopieren Sie es in die Zwischenablage. Dies funktioniert auch, wenn die Tastatur geöffnet ist.

Sie können Nummern auch direkt vom Bildschirm 'Letzte' aus kopieren, auf dem die Kontaktnamen angezeigt werden. Sie müssen den Kontakt also nicht erst öffnen, um die Nummer zu kopieren. Drücken Sie lange auf den Kontakt und wählen Sie Nummer kopieren.





2. Bearbeiten Sie die Nummer vor dem Wählen

Wenn Sie auf die Nummer tippen, wird sie direkt angerufen. Wenn Sie die Nummer vor dem Wählen bearbeiten möchten, halten Sie sie an einer beliebigen Stelle in der Telefon-App gedrückt und wählen Sie Nummer vor dem Anruf bearbeiten. Sie werden zur Tastatur geleitet, um die Nummer zu ändern.





3. Anruf minimieren

Wenn Sie gerade telefonieren, wird durch Drücken der Home-Taste weder die Verbindung getrennt noch die Anruferoberfläche in den Hintergrund verschoben. Stattdessen wird es durch eine schwebende Blase ersetzt. Sie können die Blase durch Ziehen verschieben. Sie können den Anruf sogar beenden oder die Sprechblase ausblenden, indem Sie sie bei gedrückter Maustaste auf die verfügbaren Optionen ziehen.





4. Orte in der Nähe suchen

Die Google Phone App wird mit einem winzige Google-Suche direkt in der App. Sie können nach Kontaktdetails von Orten in der Nähe zu Ihrem Standort suchen. Sie müssen lediglich den Firmennamen in das Suchfeld eingeben, und die entsprechenden Ergebnisse werden angezeigt.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie jedoch Orte in der Nähe in den Einstellungen aktivieren. Öffnen Sie dazu die Google Phone App, tippen Sie oben auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie Einstellungen.

Gehen Sie zu Orte in der Nähe und aktivieren Sie es auf dem nächsten Bildschirm. Sie sollten auch die Erlaubnis erteilen, den Standort zu verwenden. Schließen Sie dann die App und verwenden Sie die Suche in der App, um die Orte zu finden.

Auch auf Guiding Tech
Google Phone App gegen Samsung Phone App: Wie unterschiedlich sind sie?
Weiterlesen




5. Suchen Sie den Kontaktnamen über die Tastatur

Neben der Suchleiste zum Suchen der Kontaktnamen und -nummern können Sie die Kontaktnamen auch über die Tastatur suchen. Die Funktion muss auf die gleiche Weise verwendet werden, wie wir sie auf den Funktionstelefonen verwendet haben.

Öffnen Sie das Tastenfeld und geben Sie die Initialen des Kontaktnamens ein. Wenn Sie beispielsweise nach George suchen, müssen Sie die Nummern 4367 eingeben, wobei die Nummer 4 für G steht, 3 für E steht, 6 für O steht und so weiter. Die entsprechenden Ergebnisse werden über der Tastatur angezeigt. Tippen Sie auf den Kontaktnamen, um ihn anzurufen.





6. Anrufverlauf eines Kontakts anzeigen

Die Google Phone-App gruppiert den Anrufverlauf eines Kontakts. Tippen Sie zum Anzeigen auf den Namen des Kontakts auf dem Bildschirm 'Letzte'. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verlauf.





7. Löschen Sie den gesamten Anrufverlauf eines Kontakts

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Halten Sie zunächst den Kontakt auf dem Bildschirm 'Letzte' lang gedrückt und wählen Sie 'Löschen'. Dadurch werden alle Anruflisten dieses bestimmten Kontakts gelöscht.

Alternativ tippen Sie auf den Kontakt und drücken Sie Verlauf.

Tippen Sie dann oben auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie im Menü die Option Verlauf löschen.





8. Löschen Sie einen Datensatz aus der Anrufliste des Kontakts

Gehen Sie dazu wie oben gezeigt in die Anruflisten des Kontakts. Streichen Sie dann auf dem Anruflistenbildschirm nach rechts oder links, um den Datensatz zu entfernen.





9. Zeigen Sie den detaillierten Anrufverlauf an

Die Telefon-App lässt Sie nicht manuell Anrufliste filtern durch gewählte Nummern, abgelehnt oder als in anderen Dialer-Apps vorhanden empfangen. Standardmäßig werden die Anrufprotokolldatensätze gruppiert.

Es ist jedoch eine Option verfügbar, mit der Sie die Gruppierung des Anrufprotokolls aufheben können, damit Sie diese nach Datum getrennt anzeigen können. Sie können unbeantwortete Anrufe auch separat anzeigen. Tippen Sie dazu oben auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie im Menü die Option Anrufliste.

Sie finden zwei Registerkarten - Alle und Verpasst. Unter Alle finden Sie den nicht gruppierten Anrufverlaufsdatensatz. Tippen Sie auf Verpasste Anrufe, um die verpassten Anrufe anzuzeigen.





10. Löschen Sie alle Anruflisteneinträge

Wenn Sie alle Anruflisteneinträge entfernen möchten, tippen Sie im Bildschirm Anrufliste auf das Dreipunktsymbol. Tippen Sie auf Anrufliste löschen.

Auch auf Guiding Tech
#Tipps
Klicken Sie hier, um die Seite mit Tipps und Tricks zu lesen



11. Kontaktkarte anzeigen

Wenn Sie auf den Namen des Kontakts im Bildschirm 'Letzte' tippen, werden drei Optionen angezeigt: Videoanruf (oder Kontakt hinzufügen), Nachricht und Verlauf. Was ist, wenn Sie die Kontaktdaten anzeigen möchten? Tippen Sie dazu im Bildschirm Letzte auf das Kontaktbild der Nummer. Sie werden zur Kontaktkarte weitergeleitet, auf der Sie die Telefonnummer, verknüpfte Konten und mehr anzeigen können.





12. Fügen Sie Kontakte zu Favoriten hinzu

Die Telefon-App unterstützt das Hinzufügen von Personen zur Kurzwahl nicht. Sie müssen sie zu den Favoriten hinzufügen, um sie schnell aufrufen zu können. Es gibt zwei Möglichkeiten, Personen zu Favoriten hinzuzufügen.

Besuchen Sie in der ersten Methode die Registerkarte Favoriten in der Telefon-App und tippen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Alternativ können Sie auch auf das Kontaktbild der Person auf dem Bildschirm 'Letzte' tippen. Dann drücke das Sternsymbol. Sie können dies auch über die Kontakte-App tun.





13. Favoriten neu anordnen

Um die Position der in Favoriten hinzugefügten Personen zu ändern, halten Sie den Kontakt gedrückt. Ziehen Sie es dann an die neue Position.





14. Entfernen Sie Personen aus Favoriten

Drücken Sie dazu lange auf den Kontakt in den Favoriten. Tippen Sie anschließend auf Entfernen.





15. Greifen Sie auf häufig gewählte Kontakte zu

Unterhalb des Favoritenbereichs finden Sie die häufig gewählten Kontakte. Sie unterscheiden sich von den Favoriten, da sie abhängig von den Details des Kontakts, den Sie häufig anrufen, automatisch ausgefüllt werden. Sie können eine Person auch zu Favoriten aus dieser Liste hinzufügen. Tippen Sie dazu auf den Kontaktnamen und wählen Sie Favorit hinzufügen.





16. Nachricht schnell

Anstatt das zu öffnen Messaging-App Zunächst können Sie jemanden über die Telefon-App direkt eine Nachricht senden. Tippen Sie dazu auf den Kontaktnamen auf dem Bildschirm 'Letzte' oder in 'Häufige' und drücken Sie dann die Schaltfläche 'Nachricht'.





17. Unbekannte Anrufer blockieren

Sie können nicht nur einzelne Kontakte blockieren, sondern auch den Empfang von Anrufen aller nicht identifizierten Anrufer in der Telefon-App beenden. Dazu müssen Sie zu den App-Einstellungen> Gesperrte Nummern gehen. Aktivieren Sie die Blockierung von Anrufen nicht identifizierter Anrufer.





18. Aktivieren Sie den Dunklen Modus

Wenn du eine ... bist fan of dark modeDiese App unterstützt es auch. Um es zu aktivieren, gehen Sie über das Dreipunkt-Symbol zu den App-Einstellungen. Tippen Sie anschließend auf Anzeigeoptionen. Dunkles Thema aktivieren.

Auch auf Guiding Tech
So verstecken Sie zuletzt auf Truecaller für Android gesehen
Weiterlesen




Nicht für jeden

Wir hoffen, dass die oben genannten Tipps und Tricks für die Telefon-App Ihnen in Ihrem täglichen Leben helfen. Wenn Ihnen die Funktionen der Google Phone-App gefallen, können Sie leider nicht viel tun, wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, das nicht auf Lager ist. Dies liegt daran, dass die App nur auf gängigen Android-Handys verfügbar ist. Sie können es nicht auf anderen Telefonen installieren.

Next Up: Mögen Sie die von Google angebotenen Apps nicht? Suchen Sie nach Alternativen zu Google Apps, die auf allen Handys installiert werden können? Informieren Sie sich über die besten Alternativen für beliebte Google Apps.