Fotos kabellos zwischen iPhone, anderem Telefon und Mac mithilfe von Bump austauschen

Wenn es eine Sache bei iPhone Apps gibt, die Sie für selbstverständlich halten können, dann ist dies immer wieder eine App wird herauskommen Das wird Sie aufgrund seiner Originalität und Nützlichkeit überraschen. Dies ist nur der Fall bei Bump, einer App, mit der Sie Ihre Fotos drahtlos mit anderen iPhones, iPods, iPads und überraschenderweise auch mit Ihrem Mac teilen können. Alles auf eine sehr originelle und witzige Weise: Von “Anstoßen'Ihr iPhone gegen das Gerät, mit dem Sie teilen möchten.




Für die Fans der App gibt es Bump schon eine ganze Weile, aber das jüngste Update hat es besser, hübscher und benutzerfreundlicher gemacht als je zuvor.





Teilen Sie Fotos mit anderen iPhones

So teilen Sie Fotos mit anderen iPhones herunterladen Bump kostenlos aus dem App Store auf alle iPhones oder iOS-Geräte, die dies tun werden teile Fotos zwischen ihnen. Sobald Sie es auf Ihr iOS-Gerät heruntergeladen haben, öffnen Sie die App und geben Sie Ihre Daten ein (dies ist nur für den Fall optional).



Hinweis: Mit Bump können Sie auch Ihre Kontaktkarte oder verwenden Facebook Profil um Informationen hinzuzufügen.

Wenn beide iPhones die App geöffnet haben, müssen Sie sie nur noch stoßen. Anschließend werden Sie auf beiden iPhones gefragt, ob Sie eine Verbindung herstellen möchten. Tippen Sie einfach auf Ja und Sie können Kontaktinformationen austauschen, bevor Sie Ihre Fotos freigeben.

Wichtige Notiz: Wenn Sie teilen Kontakt InformationenSeien Sie versichert, dass Ihre Daten sicher sind, da Bump sie vor der Übertragung verschlüsselt.

Vergewissern Sie sich, dass auf beiden iOS-Geräten Bump geöffnet ist, um ein Foto freizugeben. Dann wählen Sie einfach ein oder mehrere Fotos aus Filmrolle und beide Geräte stoßen. Bump verwendet den Beschleunigungsmesser Ihres iOS-Geräts, um die Beule zu erkennen, und fordert Sie dann auf, eine Verbindung zum anderen Gerät herzustellen, um Ihre Fotos freizugeben.

Erwähnenswert ist auch, dass Bump sowohl über dasselbe Wi-Fi-Netzwerk als auch über Mobilfunk funktioniert. Sobald Sie die Verbindung akzeptieren, erhalten Sie die Fotos, die das andere iOS-Gerät an Sie gesendet hat, und Ihre Fotos (sofern Sie sie ausgewählt haben) werden ebenfalls an das Gerät gesendet.

Ein Hinweis zum Teilen: Da Bump auch für Android-Geräte verfügbar ist, können Sie Fotos und Kontakte auch mit Android-Gerätebesitzern teilen.





Teilen Sie Fotos mit anderen iPhones

Das Teilen der Fotos Ihres iPhones mit Ihrem Mac ist genauso einfach. Öffnen Sie jedoch zuerst die folgende Seite im Browser Ihres Mac: https://bu.mp/

Öffnen Sie anschließend Bump auf Ihrem iPhone und wählen Sie das Foto oder die Fotos aus, die Sie freigeben möchten.

Wenn Sie bereit sind, stoßen Sie Ihr iPhone oder iOS-Gerät mit dem Ihres Macs zusammen Leertaste und Sie werden aufgefordert, auf beiden Geräten eine Verbindung herzustellen.

Nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben, werden die Fotos, die Sie von Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät übertragen haben, im Browser Ihres Mac angezeigt. Von dort aus können Sie Zieh es auf Ihrem Desktop, Herunterladen es, Löschen es, Teilen es auf Facebook oder einen Link bekommen um es von jedem anderen Browser zu sehen.

Dort haben Sie es, eine einfache Möglichkeit, Fotos mit Ihrem Mac und anderen Smartphones zu teilen. Bump gewinnt zwar keine Produktivitätsauszeichnung, ehrt aber definitiv den Satz „Es funktioniert einfach“.