Einführung von OnePlus 5 Oxygen OS 4.5.8: Verbesserungen für Stuttgarter und Jio-Benutzer

Anfang dieses Monats wurde OnePlus eingeführt Aktualisierung von Oxygen OS 4.5.7 für alle OnePlus 5-Geräte, zu denen wichtige Kamerafunktionen, die Juli-Sicherheitspatches von Android, Verbesserungen der Konnektivität, Verbesserungen des Akkus und vieles mehr gehören.




Kurz nach der Veröffentlichung von Oxygen OS 4.5.7 hat das Unternehmen ein weiteres Update für OnePlus 5 - Oxygen OS 4.5.8 veröffentlicht

Aufgrund eines Problems mit dem Spielstottern wurde das Update jedoch von der Firma während des Roll-outs gestoppt. Jetzt hat der chinesische Smartphone-Hersteller ein weiteres Software-Update auf OnePlus 5 mit ausgerollt Oxygen OS 4.5.8.

Neben den Ergänzungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen, die im vorherigen Update eingeführt wurden, hat das Unternehmen zwei weitere Probleme behoben, die mit dem Ruckeln beim Spielen und dem Entladen des Akkus für Jio-Benutzer zusammenhängen.



Mehr in News: OnePlus 5 Review: Lohnt es sich, sich damit abzufinden?

„OxygenOS 4.5.7 wurde zurückgezogen, stattdessen wird die schrittweise Einführung von OxygenOS 4.5.8 OTA für OnePlus 5 vorangetrieben. Der OTA wird heute einen kleinen Prozentsatz der Nutzer erreichen, und wir werden in wenigen Tagen mit einem breiteren Rollout beginnen “, erklärte das Unternehmen.





Alles neu in Oxygen OS 4.5.8 Update

EIS wurde der Kamera hinzugefügt

OnePlus 5 wurde von der Firma mit einem vermarktetgroßer Fokus auf der KameraDie EIS-Funktion funktionierte jedoch beim Aufnehmen von Videos nicht auf dem Gerät.

Die EIS-Funktion (Electronic Image Stabilization) verbessert die Stabilität des aufgenommenen Videos. Es arbeitet im Hintergrund, analysiert jeden Frame und schneidet ihn aus, wobei die Stabilität des Videos berücksichtigt wird.

Nach dem Update funktioniert die EIS-Funktion beim Aufzeichnen von 4K-Videos. Wir haben das Update über VPN heruntergeladen und die Funktion getestet. Es funktioniert, aber die OIS-EIS-Kombination von OnePlus 3T fehlt noch.

Entscheidendes Update des Android-Sicherheitspatches

Die Einführung von Oxygen OS 4.5.7 wurde in der Mitte aufgrund des Problems des Spielstotterns abgebrochen

Google hat eineentscheidender Sicherheits-PatchIm Juli wurden zahlreiche Sicherheitslücken in Android behoben, die einem Angreifer den Remotezugriff über das Gerät ermöglicht hätten.

Der neueste Sicherheitspatch zielt darauf ab, Schwachstellen zu beheben, die Android-Geräte betreffen, z. OnePlus hat dieses Update für seinen neuesten Flaggschiff-Killer angepasst, um das Gerät sicherer zu machen.

Das Unternehmen hat dem Gerät in diesem Update auch eine neue OnePlus Slate-Schriftart hinzugefügt.

Verbesserungen der Konnektivität und des Akkus

Das Unternehmen hat auch Fehler behoben, die die WiFi-Konnektivität der Geräte beeinträchtigten, und Verbesserungen vorgenommen, die die Standby-Zeit des Akkus verbessern.

Andere Fehlerbehebungen

  • Behebung des Fehlers, der dazu führte, dass die Lautsprecher während der Verwendung der Kopfhörer einen Soundverlust erlebten
  • Fehler behoben, der selbst im stillen Modus (indische Region) zu Kamera-Auslösegeräuschen führte
  • Der Fehler, der dazu führte, dass in Videoaufnahmen Soundclips fehlten, wurde behoben
  • Behobenes Ruckeln beim Spielen eines Spiels auf dem OnePlus 5
  • Feste Batterieentladung für Reliance Jio Benutzer (indische Region)

OnePlus 5Vor kurzem erhielt auch ein Software-Update fürBehebung des 911-AufruffehlersDas Telefon wurde neu gestartet, wenn ein Benutzer den Notdienst anrief.