Moto Z2 Force: Alles, was Sie vor dem Start am 25. Juli wissen müssen

Das Motorola-Mobilitätsgerät von Lenovo wird voraussichtlich am 25. Juli ein weiteres Premium-Gerät auf den Markt bringen, das robuste Moto Z2 Force.




Da waren zahlreiche Gerüchte Weitere Informationen zum Gerät sind im Zusammenhang mit dem Start des Geräts und dem bevorstehenden Startdatum des Geräts aufgetaucht.



Den neuesten Berichten zufolge wird die Moto Z2 Force von allen vier großen Telekommunikationsbetreibern in den USA unterstützt.

Die Moto Z2 Force macht das Premium-Angebot des Unternehmens - das Moto Z2 - noch stärker, da es nicht nur staub- und wasserabweisend ist, sondern das Gerät auch robuster als die Konkurrenz ist und das Display bruchsicher ist.

Mehr in News: Samsung Galaxy S8 Active kommt mit Flachbildschirm, 4000mAh Akku



Moto Z2 Force Spezifikationen (vorläufig)

  • Display: Das Moto Z2 Force verfügt über ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display mit 2K-Auflösung
  • Prozessor: Es wird mit dem Qualcomm Snapdragon 835-Chipsatz betrieben
  • Speicher und Speicher: Das Moto Z2 Force wird in zwei Varianten mit 4 GB RAM / 64 GB Speicher und 6 GB RAM / 128 GB Speicher angeboten
  • Kamera: Das Gerät wird mit einer 12MP-Rückfahrkamera mit zwei Linsen und einer 8MP-Frontkamera mit zwei LEDs geliefert
  • Batterie: Sie wird von einer 2.730-mAh-Batterieeinheit unterstützt und unter Android Nougat 7.1.1 betrieben

Während die Moto Z Force von einem 3.300-mAh-Akku unterstützt wurde, kann die Verkleinerung des kommenden Geräts auf den Snapdragon 835 SoC zurückzuführen sein, der weniger Strom verbraucht und eine höhere Effizienz bietet.

Lesen Sie auch: 10 coole Moto G5 Plus-Funktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Das Moto Z2 Force wird für einen Preis von 720 US-Dollar (ca. 46.000 Rupien) verkauft und in drei Farben erhältlich sein: Super Black, Fine Gold und Lunar Grey.

Anfang des Monats, Gerüchte rund um die Moto G5S Plus gewann auch an Fahrt als Moto E4 und Moto E4 Plus wurden in Indien ins Leben gerufen.