Microsoft Lumia 532 Review: Für Windows Phone-Fans mit knappem Budget




Nur 3 Monate nach dem Start der erstes Lumia-Smartphone von MicrosoftDas Unternehmen ist mit zwei Billigtelefonen unterwegs. Das Lumia 532 und das Lumia 435 sind die beiden preisgünstigen Smartphones, die Microsoft auf den Markt gebracht hat, um Einsteigerkunden auf den indischen Markt zu locken.

Ich habe das Lumia 532 in der letzten Woche als Standardgerät verwendet. Dieser Artikel enthält meine persönliche Meinung über das Gerät. Sehen wir uns also an, wie das Telefon hervorsticht (wenn überhaupt), und untersuchen Sie die Aspekte, in denen es sich auszeichnet und verzögert.







Design

Während viele Unternehmen versuchen, ihre Gadgets schlank und dünn zu machen, ist es mir nicht so wichtig, dass Microsoft sich darum kümmert. Das Lumia 532 ist ein sperriges Stück Hardware ohne äußere Erscheinung. Mein erster Eindruck von dem Gerät war nicht zufriedenstellend.

Wenn Sie jedoch nicht nach dem Aussehen urteilen, kann das Lumia 532 sicher bequem gehalten werden, während Sie es verwenden. Die Größe ist anständig und nur eine Hand reicht aus, um das Telefon zu bedienen. Die rückseitige Abdeckung ist überhaupt nicht rutschig und selbst diese Butterfinger lassen das Gerät nicht versehentlich fallen.

Die Rückseite ist abnehmbar, aber Sie müssen möglicherweise etwas üben, bevor Sie die Kunst des Entfernens beherrschen. Bitte lesen Sie das Handbuch, bevor Sie versuchen, das Bedienfeld zu entfernen, da Sie das Telefon möglicherweise beschädigen können. Oben befindet sich in der Mitte ein Kopfhörerschlitz und direkt darunter der Micro-USB-Anschluss.

Die linke Kante hat nichts und auf der rechten Seite haben Sie den Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewippe. Die Knöpfe sind aus Kunststoff, genau wie die hintere Abdeckung. Auf der Rückseite haben Sie einen Lautsprecher und eine 5MP-Kamera ohne Blitz.

Das 4-Zoll-Display auf der Vorderseite wird von kapazitiven Navigationstasten ohne Hintergrundbeleuchtung begleitet.

In Bezug auf die Farben des Geräts haben Benutzer die Möglichkeit, zwischen Orange, Grün, Schwarz und Weiß zu wählen. Ich bin mir nicht sicher, was Frauen angeht, aber ich spreche von meiner persönlichen Erfahrung. Männer sollten die orangen und grünen Farben meiden. Es zieht sicher viel Aufmerksamkeit in einer Menge auf sich, aber nicht die positive Art.





Hardware und Benchmark

Das Microsoft Lumia 532 wird von einem Quadcore-1,2-GHz-Snapdragon-Qualcomm-200-Prozessor mit 1 Gigabyte RAM angetrieben. Das Telefon verfügt über 8 GB internen Speicherplatz und der Chipsatz kann bis zu 128 GB verarbeiten erweiterbarer Speicher. In Anbetracht der Tatsache, dass es nur um Rs geht. 6000 auf dem indischen Markt, das ist eine anständige Hardware-Spezifikation für das Gerät. Da Sie auch Apps auf der SD-Karte installieren können, wird Ihnen nie der Speicherplatz auf dem Gerät ausgehen.

Der Benchmark-Score ist der Durchschnitt für ein Gerät dieser Spezifikation. Die Lese- / Schreibgeschwindigkeit der Daten liegt bei ca. 50 MB / s und die Bildrate bei einem Dreieckstest bei ca. 50 FPS. So leistungsmäßig segelt der 532 kaum mit; das ist so ziemlich das, was Sie zu diesem Preis erwarten können.

Unsere anderen Smartphone-Testberichte für den indischen Markt: Vielleicht möchten Sie unsere Bewertungen der überprüfen Lumia 630, das Xiaomi Mi 4 und Moto E (vorherige Generation).





Anzeigen und berühren

Das Lumia 532 verfügt über ein 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 × 800 Pixel bei 233 PPI. Ich bin enttäuscht von der Bildschirmauflösung und der Qualität der Anzeige. Während andere Unternehmen Auflösungen von 720 und 1080P zu mehr oder weniger ähnlichen Preisen mit höherem PPI anbieten, ist das Display des 532 einfach inakzeptabel. Videos und Gameplay leiden auch unter dem schlechten Bildschirm. Bei hellem Tageslicht wird es immer schlimmer, bis Sie selbst bei voller Helligkeit nur noch Ihre Fingerabdrücke auf dem Display sehen können.

Die Berührungsempfindlichkeit ist jedoch gut. Das Tippen war ein Kinderspiel, selbst auf einem 4-Zoll-Display. Die Microsoft-Tastatur-Predictive-Emojis sind auch beim Chatten sehr praktisch WhatsApp und Hike.

Die Vorhersage-Tastatur ist wahrscheinlich eine der besten Softwarefunktionen dieses preisgünstigen Geräts. Normalerweise haben solche Geräte mit kleinem Bildschirm saugende Tastaturen, aber diese Tastatur kann für alle anderen Smartphone-Tastatur-Apps von Vorteil sein.





Kamera

Das Gerät wird mit einer 5-Megapixel-Kamera mit festem Fokus und einer VGA-Frontkamera ohne LED-Blitz geliefert. Das 532 ist kein Telefon, das Sie kaufen sollten, wenn es um Fotografie geht. Sogar Profilbilder kommen am Telefon nicht gut heraus. Der feste Fokus eliminiert die Makrofotografie und das Fehlen von LED-Blitzlicht macht die Nachtfotografie unmöglich.

Fotografie im Freien an einem hellen Tag
Innenfotografie
Fehler beim Versuch, ein Makro aufzunehmen

Die Kamera eignet sich nur für Aufnahmen bei hellem Tageslicht. Die VGA-Kamera auf der Vorderseite eignet sich nicht für Videoanrufe oder sogar für Selfies und Groupies.

Die kleinen Pluspunkte, die ich finden konnte, waren, dass die Kamera schnell lädt und einige erweiterte Optionen wie Verschlusszeit, Weißabgleich und ISO bietet.





Spiel und Leistung

Die Adreno 302-GPU sorgt dafür, dass alle Spiele auf dem Gerät reibungslos laufen. Die reaktionsschnelle Berührung trägt zum Gameplay bei. Spiele mit niedrigeren technischen Daten wie 'Subway Surfer' und 'Temple Run' können ohne Verzögerung gespielt werden, und ich habe keine Bildverluste festgestellt. High-End-Spiele wie der Asphalt 8 blieben auf den höchsten Einstellungen zurück. Bei niedrigen Grafiken lief es jedoch wieder reibungslos.

Das einzige, was Ihnen den Spaß nehmen kann, ist das 480P-Display, das nicht scharf genug ist. Andere Aufgaben wie Surfen im Internet, Nachrichtenübermittlung und Bearbeiten von Dokumenten sind schneller als auf den meisten Android-Geräten. Am besten gefällt mir, dass ich bei der Nutzung von Apps nie auf Abstürze gestoßen bin.





Batterie

Der 1560-mAh-Akku reicht aus, um das Gerät mit Strom zu versorgen. Bei normaler Verwendung mit 3G-Diensten im Hintergrund dauerte er problemlos anderthalb Tage. Ich habe das Gerät mit nur einer einzigen SIM-Karte getestet und es besteht die Möglichkeit, dass die Verwendung von zwei SIM-Karten die Akkuleistung im Vergleich zu nur einer verringert. Das Display nimmt nicht viel Saft auf. Für eine Person, die das Telefon nur für soziale Zwecke benötigt, ist der Akku ausreichend.

Das Akku-Sparer Diese Funktion ist auch verfügbar, wenn Sie das Telefon mit Steroiden betreiben müssen.





Die Noten sind in ...

Vorteile

Nachteile

  • Der Bildschirm reagiert
  • Die Rückseite ist nicht rutschig
  • Ihnen wird nie der Speicherplatz mit externer SD ausgehen
  • Anständige Akkulaufzeit
  • Schlechte Anzeige
  • Kamera mit festem Fokus und ohne LED-Blitz
  • VGA-Frontkamera
  • Sieht sperrig aus




Mein Urteil

Insgesamt empfehlen wir Lumia 532, wenn Sie ein knappes Budget haben und nicht auf Windows Phone verzichten können. Wenn Sie auf Windows Phone nicht verzichten können, sollten Sie Geld sparen und stattdessen versuchen, das Lumia 535 zu erwerben, da dies ein besseres Telefon zu einem Preis ist, der immer noch deutlich unter 10 KB liegt. Über die Windows Phone-Zone hinaus bietet Android jedoch einige überzeugende Produkte in der Nähe dieser Preisspanne (z. B. Redmi 2), die den Reiz dieses Geräts dämpfen können.