Verwendung von VLC als Video-Schneidewerkzeug

Kürzlich haben wir darüber gesprochen, wie wir es nutzen können Windows Movie Maker als Videocutter Segmente leicht von Videos zu trennen. Ich bin damit einverstanden, dass das Schneiden von Videos sehr einfach ist. Wenn Sie jedoch nach einer noch einfacheren Methode zum Ausschneiden kleiner Videosegmente suchen und ein begeisterter Fan von VLC Media Playern sind, können Sie sie auch als Video-Schneidewerkzeug verwenden.




Ein weiterer Vorteil der Verwendung von VLC ist, dass Benutzer, die andere Betriebssysteme wie Ubuntu, Fedora oder Mac verwenden und daher den Windows Movie Maker nicht verwenden können, auch den plattformübergreifenden VLC zum Ausschneiden von Videoclips verwenden können.

Sie müssen das herunterladen und installieren neueste Version von VLC Mediaplayer, wenn Sie ihn noch nicht haben. VLC ist ein ausgezeichneter Player, der die meisten Multimedia-Dateien sowie Videodiscs und verschiedene Streaming-Protokolle wiedergibt.



Wichtige Notiz: Wir haben eine erstaunlicher Führer auf VLC namens Die ultimative Anleitung zum VLC Media Player. Es ist sowohl als schöne Seite als auch als herunterladbares eBook erhältlich. Dazu gehört auch die Anleitung zur Verwendung von VLC als Video-Schneidewerkzeug. Stellen Sie also sicher, dass Sie das überprüfen.

Sobald Sie VLC installiert haben, befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Starten Sie den VLC Media Player und aktivieren Sie ihn Erweiterte Steuerelemente befindet sich unter der Aussicht Speisekarte.

Schritt 2: Sobald Sie die erweiterten Steuerelemente aktivieren, werden Sie sehen vier zusätzliche Tasten über der normalen Wiedergabe / Pause-Taste. Wir werden den ersten Knopf von links benutzen, der als Aufnahmeknopf bezeichnet wird. Sobald Sie diese Steuerelemente aktiviert haben, fügen Sie Ihr Video hinzu. Sie können verwenden Datei öffnen befindet sich unter dem Menü Medien, aber wie Sie wissen, bevorzuge ich immer die Drag & Drop-Methode.

Schritt 3: Grundsätzlich werden wir das Video hier nicht schneiden; Wir werden lieber das Video abspielen und das Segment mit dem eingebauten VLC-Decoder aufnehmen. Suchen Sie also die Position, an der Sie die Aufnahme starten möchten, und drücken Sie gleichzeitig die Wiedergabe- und Aufnahmetaste.

Trinkgeld: Sie können die Schaltfläche Einzelbild für Einzelbild verwenden (die letzte Schaltfläche von links im Voraus), um zu dem genauen Einzelbild zu navigieren, mit dem Sie die Aufnahme starten möchten.

Schritt 4: Drücken Sie erneut die Aufnahmetaste, wenn Sie die Aufnahme stoppen möchten. Der Clip wird automatisch als MP4-Mediendateityp in Ihrem gespeichert Bibliotheken / Videos Ordner in Windows 7. Ich bin mir nicht sicher über Windows XP, aber Sie können entweder in Eigene Dateien oder in Eigene Videos danach suchen. Ähnliches gilt für die anderen Betriebssysteme.

Schau das Video: Wenn Sie eher eine visuelle Person sind, finden Sie in unserem Video die oben genannten Schritte. Wenn es dir gefällt, teile es auch mit deinen Freunden!





Mein Urteil

Der obige Trick ist erstaunlich, aber der einzige Nachteil ist, dass der Player das Video Frame für Frame aufzeichnet und sich daher nur für kleine Schnitte eignet. Sie müssen sich hinsetzen und das Video ansehen, während VLC im Hintergrund aufzeichnet. Stellen Sie also sicher, dass es klein ist.





Hat der Artikel gefallen? Dann würden Sie unser Ebook auf VLC lieben

Hier ist der Link: Die ultimative Anleitung zum VLC Media Player.