So verwenden Sie die Dictionary.com App im Offline-Modus auf Android

Wenn es um Online-Wörterbücher geht,Dictionary.com ist wahrscheinlich das Beste von allem. Aber wenn es um Smartphones geht, hat mich die App von Dictionary.com nie wirklich beeindruckt. Esbrauchte eine Internetverbindung nach der Definition eines Wortes suchen. Die Idee, mit dem Internet verbunden zu sein, um die Bedeutung eines Wortes nachzuschlagen, klang für mich lächerlich. Was ist, wenn jemand offline oder außerhalb des Versorgungsbereichs ist? Auch wenn ich mit meinem Android mit dem Netzwerk verbunden bin, würde ich nur verwenden Google jetzt anstatt eine App zu verwenden.




Unter Berücksichtigung der Besorgnis haben wir in der Vergangenheit bereits zwei besprochen Android-Wörterbuch-Apps, die die Offline-Referenzierung unterstützen. Während beide immer noch großartig funktionieren, werden wir heute den Namen Dictionary.com App für Android in die Liste aufnehmen. Die App hat über zwei Millionen Definitionen und Synonyme und ist damit eine der besten Adressen, auf die man sich beziehen kann. Die Unterstützung des Offline-Zugriffs auf das aktuelle Update hat es meiner Meinung nach wirklich wert gemacht.







Verwenden der App im Offline-Modus

Nachdem Sie das installiert haben neueste Version der Dictionary.com-App Wenn Sie die App aus dem Play Store herunterladen oder aktualisieren, werden Sie beim ersten Zugriff darauf darüber informiert, dass sie jetzt offline funktioniert. Anschließend können Sie die zusätzlichen Dateien vom Server herunterladen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie sind über eine Wi-Fi-Verbindung verbunden bevor Sie den Download starten. Wenn Sie die Begrüßungsnachricht zum Herunterladen des Offline-Wörterbuchs versehentlich übersprungen haben, können Sie dies manuell über die App-Einstellungen tun

Der Benutzer kann die Option zum Herunterladen des Offline-Wörterbuchs unter finden Einstellungsoption im linken Menü. Während des Herunterladens des Offline-Inhalts zeigt die App keinen Fortschrittsbalken an und Sie können auch nicht auf Inhalte zugreifen. Wenn Sie jedoch über eine anständige Internetverbindung verfügen, dauert es nicht lange.

Hinweis: Das Dictionary.com iOS App unterstützt auch den Offline-Modus nach dem Update am 01. Oktober 2013, aber die zusätzliche Datendatei wurde über den App Store in die App selbst integriert.

Nachdem Sie das Wörterbuch für den Offline-Zugriff heruntergeladen haben, wird sich die Geschwindigkeit erheblich verbessern. Da die App nicht mehr auf die Internetverbindung angewiesen ist, werden Wortvorschläge und Ergebnisse schneller als je zuvor geladen. Hier ist zu beachten, dass Sie, während Sie die App im Offline-Modus verwenden, nur die verwenden können Registerkarte Definitionen und Synonyme. Für Informationen wie Wortherkunft und Aussprache müssen Sie mit dem Internet verbunden sein.





Fazit

Ich bin wirklich beeindruckt vom neuesten Update. Obwohl die Funktionen der App im Offline-Zugriff eingeschränkt sind, sehe ich keinen Grund, mich zu beschweren. Meistens brauchen wir nur die Definition eines Wortes und die App beantwortet es, unabhängig davon, ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht. Probieren Sie das neue Update aus und teilen Sie uns mit, wie es Ihnen gefallen hat.