So übertragen Sie Wiedergabelisten von Deezer auf Apple Music

Deezer ist eine nette Musik-Streaming-App, aber ich mag Apple Music mehr. Das Redaktionsteam von Apple empfiehlt hervorragend Musik, und die Wiedergabelisten sind in der Regel hervorragend. Ich kehre zu Apple Music zurück, nachdem ich in den letzten Wochen mit vielen Musik-Streaming-Apps experimentiert habe.




Weil ich YouTube so oft benutze, habe ich beschlossen, das YouTube Premium-Konto beizubehalten, das mir auch zur Verfügung steht Zugriff auf YouTube Music. Nun, ich bin nicht der einzige, der zwei Musik-Streaming-Apps führt, oder?

Ich habe bei der Verwendung von Deezer ein paar gute Songs entdeckt, die jetzt ordentlich in meinen Wiedergabelisten organisiert sind. Um meine Wiedergabelisten von Deezer auf Apple Music zu übertragen, habe ich einige Web- und mobile Apps getestet, die ich unten freigebe. Es wird dir auch helfen.



Beginnen wir.





1. Soundiiz

Soundiiz ist eine beliebte Web-App, die mit vielen Musik-Streaming-Diensten zusammenarbeitet, darunter einige weniger bekannte wie Playzer und Audiomack. Öffnen Sie die Site über den folgenden Link und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt starten.

Besuchen Sie Soundiiz

Verwenden Sie Ihr Social Media-Konto, um sich schnell anzumelden.

Scrollen Sie ein wenig, um zu finden, und klicken Sie auf die Schaltfläche Übertragen.

Wählen Sie die Option Wiedergabelisten.

Wählen Sie Deezer als Quelle aus und melden Sie sich an, um die erforderlichen Berechtigungen zu erteilen.

Wählen Sie die Wiedergabelisten aus, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf Bestätigen und fortfahren.

Hier können Sie Titel und Beschreibung ändern, doppelte Titel löschen und die Wiedergabeliste als privat oder öffentlich festlegen. Klicken Sie auf Konfiguration speichern, wenn Sie fertig sind.

Hier können Sie Titel, die Sie nicht übertragen möchten, aus der Wiedergabeliste entfernen. Klicken Sie abschließend auf Trackliste bestätigen.

Wählen Sie nun Apple Music als Ziel und melden Sie sich an.

Die Übertragung sollte sofort beginnen und Sie sehen die Wiedergabelisten in Ihrer Apple Music App. Wenn Sie sich nicht in Ihrem Apple-Konto in Chrome anmelden können, verwenden Sie stattdessen den Firefox-Browser und stellen Sie sicher, dass Sie über ein aktives Apple Music-Abonnement verfügen und die Option 'iCloud Music Library' unter 'Musik' unter 'Einstellungen' aktiviert ist.

Die Pro-Version von Soundiiz kostet 3 US-Dollar pro Monat und ermöglicht es Ihnen, Wiedergabelisten über Musik-Apps hinweg zu synchronisieren und andere musikbezogene Daten wie Favoriten, ganze Alben usw. zu übertragen.

Auch auf Guiding Tech
5 Tipps zum Entdecken neuer Musik in Apple Music
Weiterlesen




2. Stempel

Stamp unterstützt eine begrenzte Anzahl von Musik-Apps, aber Sie können es auf so gut wie jedem mobilen oder Desktop-Betriebssystem verwenden. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und der Prozess ist Soundiiz mehr oder weniger ähnlich. In diesem Handbuch verwende ich ein iPhone. Öffnen Sie Stamp und wählen Sie Deezer als Quelle. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Stempel erhalten

Wählen Sie nun Apple Music als Ziel. Vergessen Sie nicht, wie bereits erwähnt, die iCloud-Musikbibliothek unter Musik unter Einstellungen zu aktivieren.

Sie können nun Ihre Wiedergabelisten auswählen und den Übertragungsvorgang durch Klicken auf Weiter starten.

Stamp überträgt in der kostenlosen Version nur zehn Titel aus einer einzigen Wiedergabeliste. Die kostenpflichtige Version kostet 9,99 USD für eine Plattform und 14,99 USD für alle Plattformen.





3. SongShift

SongShift ist eine iOS-App. Wenn Sie kein iPhone-Benutzer sind, fahren Sie mit dem nächsten Punkt fort. Laden Sie die App über den folgenden Link herunter und tippen Sie auf Connect Your Music, um Deezer als Quelle auszuwählen.

Laden Sie SongShift herunter

Auf dem gleichen Bildschirm können Sie auch Ihr Apple Music-Konto verbinden.

Nachdem Sie beide Dienste hinzugefügt haben, tippen Sie auf & lsquo; + & rsquo; Klicken Sie erneut auf das Symbol, um die Setup-Quelle auszuwählen, in der Sie unter Deezer die Option Playlist auswählen.

Wählen Sie nun Ihre Wiedergabelisten aus, die Sie übertragen möchten, und tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Setup-Ziel.

Wählen Sie hier 'Apple Music' und Sie können entweder eine neue Wiedergabeliste erstellen oder die Titel zu einer vorhandenen zusammenführen. Ich habe eine neue Wiedergabeliste ausgewählt. Tippen Sie auf Ich bin fertig, um den Übertragungsvorgang zu starten.

SongShift Pro kostet 3,99 US-Dollar.

Auch auf Guiding Tech
Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs ab: Probieren Sie diese 8 Fehlerbehebungen aus
Weiterlesen




4. Meine Musik einstellen

Tune My Music unterstützt wie Soundiiz viele Musik-Streaming-Apps und ist eine reine Web-App. Lassen Sie uns sehen, wie es funktioniert. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

Besuchen Sie TuneMyMusic

Wählen Sie Deezer als Quelle und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

Geben Sie ggf. Ihre Wiedergabelisten-URL ein oder wählen Sie Ihre Wiedergabeliste manuell aus.

Hier können Sie eine oder alle Wiedergabelisten auswählen.

Klicken Sie auf Apple Music, um es als Ziel auszuwählen und sich anzumelden.

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen und klicken Sie auf 'Meine Musik verschieben', um den Vorgang zu starten.

Tune My Music kann kostenlos verwendet werden, und ich habe keine einzige Anzeige gesehen.





Bewegen Sie sich mit der Musik

Das Verschieben von Wiedergabelisten von einer Musik-Streaming-App zu einer anderen ist recht einfach, wenn Sie einen der oben genannten Dienste verwenden. Das Übertragen von Wiedergabelisten dauert je nach Anzahl der Titel und Wiedergabelisten einige Minuten. Obwohl alle kostenlosen Services mit einem Haken versehen sind, liegt es an Ihnen, zu ermitteln, welcher davon verwaltbar ist.

Als Nächstes: Möchten Sie Apple Music-Songs online streamen, ohne iTunes zu verwenden? Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um herauszufinden, wie das geht.