So stellen Sie die neue Registerkarte von Chrome so ein, dass sie dem Windows 8-Metro-Symbolstil ähnelt

Oft suchen wir nach Möglichkeiten, um unsere Browseroberflächen und neuen Registerkarten zu verbessern, damit wir uns zu einer besseren und effizienteren Version entwickeln können schnelleres Surfen. Zuvor haben wir über Möglichkeiten gesprochen Passen Sie die neue Registerkarte an im Google Chrome. Wir haben Ihnen auch gesagt, wie Sie intelligent sein können gruppieren Sie Ihre Erweiterungen.




Die neue Standardregisterkarte von Chrome bietet zwar schnelle Möglichkeiten für den Zugriff auf Favoriten, Apps und die am häufigsten besuchten Websites, aber ihr langweiliges Aussehen gefällt mir nicht. Das hat mich dazu veranlasst, den Anpassungsbeitrag zu schreiben, auf den ich im obigen Absatz verlinkt habe. Und jetzt habe ich eine Chrome-Erweiterung gefunden, die hinzugefügt wird Schönheit und Thema zu neuen Tabs, indem Sie es geben Windows 8 wie das Metro-Thema (und das ist heutzutage der Renner :)). Also lass uns darüber reden.



MySites ist eine schöne Chrome-Erweiterung, die alle bevorzugten und am häufigsten besuchten Websites in einer schönen Windows 8-ähnlichen Kacheln-Oberfläche anordnet. Es behält das Standard-Browserverhalten bei und unterscheidet die Abschnitte von Websites und Apps. Wie in der ursprünglichen U-Bahn-Oberfläche können Sie scrollen links und richtig um zu verschiedenen Abschnitten zu navigieren.

Erstaunlicherweise sind Größe und Farbe der Kacheln proportional zur Nutzungshäufigkeit, was bedeutet, dass Sie die am häufigsten besuchten Websites leicht herausfinden können. Jeder neue Tab, den Sie öffnen, zeigt die gleiche Oberfläche. Sie können es aber auch zu Ihrem machen Startseite Folgen Sie dem Link auf der Hauptoberfläche.





Verwendung von MySites

Wenn Sie die Erweiterung installiert haben, können Sie sie finden Symbol unter anderem wie im Bild unten gezeigt.

Um eine Website zu besuchen, müssen Sie nur auf die Kachel klicken und Sie werden navigiert. Wenn Ihnen eine Kachel in der Komposition nicht gefällt, können Sie sie entfernen. Sie müssen nur auf der Fliese schweben und wenn die X Es erscheint eine Markierung (oben rechts auf der ausgewählten Kachel). Klicken Sie darauf.

Sie fragen sich, wie Sie es bei Bedarf zurückerhalten können? Klicken Sie einfach auf das Erweiterungssymbol und dann auf die Schaltfläche mit der Aufschrift Wiederherstellen von Websites. Hier finden Sie zusätzliche Informationen, wie Sie die Oberfläche zur Startseite Ihres Browsers machen können.

Es gibt einen Nachteil, der damit einhergeht. Sie müssen auch ein bemerkt haben Suchleiste in die Schnittstelle integriert. Dies eröffnet zwar Raum für eine sofortige Suche, Sie werden es jedoch möglicherweise nicht bewundern, da die auf der MySites-Suche von Google bereitgestellten Ergebnisse angezeigt werden. Sie können jedoch die Browser-Suchleiste oder Omnibar von Chrome ohne Behinderung.





Fazit

Das Add-On bringt keine neuen Funktionen mit sich, aber ich bin sicher, dass Sie die Benutzeroberfläche lieben werden. Es macht das Surfen wirklich reibungslos und sieht natürlich auch gut aus. Probieren Sie es aus und vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen mitzuteilen.