So verbergen Sie Fotos von WhatsApp und Galerie auf Android




Wenn Sie ein Teenager oder ein Mitglied von a sind WhatsApp-Gruppe Mit deinen alten Freunden weißt du, dass es nichts gibt, was andere Leute sehen sollen. Sie möchten nicht, dass Ihr Chef wische über zu wenn Sie ihm Ihre Babyfotos zeigen.

Also, was machst du? Lösche sie? Das ist eine Möglichkeit. Aber was wäre, wenn Sie Ihren Kuchen haben und ihn auch essen könnten? Lassen Sie uns über eine App sprechen, mit der Sie Fotos sicher aus dem schrecklichen WhatsApp Media-Ordner ausblenden können.







So verbergen Sie Fotos von WhatsApp

Wir werden eine App namens verwenden Hush Gallery um fotos zu verstecken. Mit der App können Sie Fotos kostenlos ausblenden. Wenn Sie jedoch Videos ausblenden möchten, müssen Sie einen In-App-Kauf tätigen. Gehen Sie zunächst zur App und klicken Sie aufGalerie,und richten Sie einen Passcode ein.

Gehen Sie jetzt zu WhatsApp und öffnen Sie die Unterhaltung, in der sich das Foto befindet. Tippen und halten Sie das Foto, um es auszuwählen. Tippen Sie nun auf die Teilen und wählen Sie Stille.

Sie werden in einem Popup gefragt, ob Sie dieses Foto wirklich ausblenden möchten. Sag ja.

Wenn Sie nun zur Freundesliste zurückkehren und zur Unterhaltung zurückkehren, werden Sie feststellen, dass das Bild, das Sie gerade an Hush gesendet haben, noch vorhanden ist. Es ist nur unscharf (und nicht einmal so stark).

Sie werden jedoch feststellen, dass Sie durch Tippen auf das Bild nicht weiter kommen. Die Datei, auf die Sie zugreifen möchten, ist nicht vorhanden. Mission erfüllt.

Nachdem Sie nun wissen, dass die Bilder sicher in der App gespeichert sind, können Sie die Bilder von WhatsApp löschen. Auf diese Weise wird das Bild in WhatsApp oder der Galerie-App nicht angezeigt.





Wie ist das besser, als die Fotos in einen anderen Ordner zu verschieben?

Sie müssen sich bewusst sein, dass alle Medien, die Sie in WhatsApp erhalten, in einem Ordner in Ihrem internen Speicher gespeichert sind. Dieser Ordner ist für jedermann zugänglich. Eine Möglichkeit, Fotos in WhatsApp auszublenden, besteht darin, die Fotos und Videos in einen anderen Ordner zu verschieben, aber das löst das Problem nicht. Dadurch werden zwar die Medien aus WhatsApp-Konversationen entfernt, auf sie kann jedoch weiterhin über die Galerie zugegriffen werden: der erste Ort, an dem Snooping-Freunde Ihr Telefon erreichen.

Wenn Sie Hush verwenden, wird die Datei an einen anderen Speicherort verschoben. Aber dieser ist sicher. Wird nur mit dem von Ihnen festgelegten Passwort geöffnet.

Ausblenden von Fotos aus der Galerie: Das Ausblenden anderer Fotos aus Ihrer Galerie kann auf die gleiche Weise erfolgen. Öffnen Sie die App, tippen und halten Sie sie gedrückt, um die Fotos auszuwählen, die Sie ausblenden möchten, und drücken Sie dann auf Teilen und wählen Sie Stille.





Einblenden von Fotos

Da die Fotos vom ursprünglichen Speicherort verschoben wurden, werden sie nicht im WhatsApp Media-Ordner wiederhergestellt. Stattdessen wechseln sie in einen neuen Ordner mit dem Namen HushGallery.

Um ein Foto einzublenden, gehen Sie zur App und tippen auf Galerie und wählen Sie das Bild aus. Sie sehen eine Auge Symbol in der unteren Reihe. Tippen Sie darauf und wählen Sie einblenden.





Wie verstecken / sperren Sie Inhalte?

Haben Sie die WhatsApp- oder Gallery-App? unter Verschluss? Oder glaubst du daran? Verschlüsselung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.