So passen Sie Tastenkürzel in Firefox an 67

Tastaturkürzel sind immer praktisch, unabhängig davon, welche Software Sie auf Ihrem System verwenden. Und sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Arsenals eines jeden Power-Users. Aber die Fähigkeit, benutzerdefinierte Karten zu erstellen Tastatürkürzel kann die Dinge auf eine ganz neue Ebene bringen.




Es ist jedoch nicht in allen Programmen standardmäßig möglich, benutzerdefinierte Tastaturkürzel zuzuordnen. Nehmen Feuerfuchs zum Beispiel; Es bietet die Standardtastenkombinationen, die Sie in den meisten anderen Browsern finden, aber keine Option, um Ihre eigenen zuzuordnen.

Zum Glück gibt es eine sehr einfache Lösung für dieses Problem, und darüber werde ich in diesem Artikel sprechen. Lassen Sie uns also direkt hinein springen und sehen, wie Sie Tastaturkürzel in anpassen können Feuerfuchs 67.



Auch auf Guiding Tech
Deaktivieren aller AutoPlay-Videos in Firefox ohne Erweiterungen
Weiterlesen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Tastenkombinationen in Firefox anpassen können: Sie können entweder globale Tastenkombinationen für Browserfunktionen anpassen oder sie nur für Erweiterungen anpassen. Lassen Sie uns zunächst den ersteren betrachten.





Anpassen von Tastaturkürzeln für Browserfunktionen

Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Firefox auf Ihrem System ausführen. Führen Sie nach dem Herunterladen und Installieren des Updates die folgenden Schritte aus, um die Tastaturbefehle für die Browserfunktionen anzupassen:

Schritt 1: Gehen Sie zu den Firefox-Add-Ons Webseite und suchen Sie nach dem Shortkeys-Add-On.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Add-On und auf der folgenden Webseite auf die Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen.


Schritt 3: Klicken Sie dann im Popup auf Hinzufügen, um das Shortkeys-Add-On in Ihrem Browser zu installieren.


Schritt 4: Sobald das Add-On erfolgreich installiert wurde, klicken Sie auf die Menüschaltfläche Firefox und wählen Sie die Option Add-Ons aus dem Dropdown-Menü.


Schritt 5: Wählen Sie auf der folgenden Seite das Add-On 'Tastenkombinationen' aus und blättern Sie zum Abschnitt 'Tastenkombinationen bearbeiten', um eine neue Tastenkombination hinzuzufügen. Geben Sie dann eine Tastenkombination in das Textfeld unter der Option Neue Tastenkombination ein.

In diesem Fall erstelle ich eine neue Tastenkombination für Umschalt + f, um URLs zu kopieren. Sie können das Verhalten auswählen, indem Sie dem nächsten Schritt folgen.

Schritt 6: Klicken Sie auf das Textfeld unter der Option 'Verhalten' und wählen Sie das gewünschte Verhalten aus dem Einblendmenü aus.


Schritt 7: Sobald dies erledigt ist, wird die Uhr auf der Beschriftungsoption angezeigt, um Ihrer Verknüpfung einen Namen zu geben. Dieser Schritt ist optional, sodass Sie ihn überspringen können, wenn Sie nicht vorhaben, zu viele neue Tastenkombinationen hinzuzufügen.

Die neue Verknüpfung ist so gut wie fertig, aber es gibt noch eine andere Einstellung, die Sie ändern können. Standardmäßig funktionieren die neuen Verknüpfungen, die Sie erstellen, nicht, wenn sich der Cursor in den Formularfeldern befindet. Wenn Sie jedoch möchten, dass sie in den Formularfeldern funktionieren, können Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 8: Klicken Sie auf die Option Aktivierungseinstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Einstellung Aktiv in Formularfeldern.

Sie können auch auswählen, auf welchen Websites die benutzerdefinierten Verknüpfungen mit derselben Option ausgeführt werden sollen. Geben Sie einfach die URL in das Textfeld unter der Option 'Websites' ein und Sie können loslegen.

Schritt 9: Nachdem Sie die Verknüpfung an Ihre Anforderungen angepasst haben, scrollen Sie nach unten und klicken auf die Schaltfläche Speichern, um die neue Verknüpfung zu speichern.


Schritt 10: Sobald die neue Verknüpfung gespeichert ist, laden Sie einfach alle Registerkarten in Firefox neu, um sie zu verwenden.

Nun gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie dieses Add-on verwenden möchten. Das erste und offensichtlichste ist, dass es nicht perfekt ist. Sie können also keine Verknüpfungen für beliebige Aktionen erstellen. Sie sind auf einige bestimmte Aktionen beschränkt, die alle in der Einstellung 'Verhalten' aufgeführt sind.

Zweitens funktioniert das Add-On nicht, wenn Sie versuchen, vorhandene Verknüpfungen neu zuzuordnen. Sie müssen dies also beim Einrichten einer neuen Verknüpfung berücksichtigen. Sollten Sie weitere Probleme haben, können Sie sich an die. Wenden Kurztasten-Wiki und finde eine Lösung.





Anpassen der Tastaturbefehle für Erweiterungen

Kommen wir jetzt zu den anderen Tastaturkürzeln, die mit Erweiterungen funktionieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um benutzerdefinierte Tastaturkürzel für Erweiterungen einzurichten:

Schritt 1: Klicken Sie in Firefox auf die Menüschaltfläche und wählen Sie die Option Add-on aus dem Dropdown-Menü.



Schritt 2: Klicken Sie auf der nächsten Seite auf das Zahnradsymbol, um die Erweiterungseinstellungen zu öffnen.



Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Erweiterungsverknüpfungen verwalten'.

Schritt 4: Auf der folgenden Seite werden alle Erweiterungen aufgelistet, die Tastaturkürzel unterstützen, sowie bearbeitbare Textfelder neben dem Verknüpfungsverhalten.

Klicken Sie einfach auf ein Textfeld, um es zu bearbeiten und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Beachten Sie, dass diese Funktion nur in der neuesten Version von Firefox verfügbar ist, sodass Sie sie nur verwenden können, wenn Sie Ihren Browser aktualisieren.

Auch auf Guiding Tech
#Erweiterung
Klicken Sie hier, um unsere Seite mit Add-On-Artikeln anzuzeigen



Ordnen Sie Ihre benutzerdefinierten Tastaturkürzel in Firefox zu

Verwenden Sie diese Methoden, um Ihre benutzerdefinierten Tastaturkürzel in Firefox zuzuordnen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht versuchen, vorhandene Verknüpfungen neu zuzuordnen, wenn Sie Kurztasten verwenden, da das Add-On die Standardverknüpfungen nicht überschreiben kann.

Next Up: Im nächsten Artikel finden Sie einige nützliche Tastenkombinationen für Firefox auf dem iPad, mit denen Sie den Browser wie ein Profi verwenden können.