So schneiden und bearbeiten Sie Bilder perfekt in PowerPoint

Alle Texte und keine Bilder lassen eine PowerPoint-Präsentation langweilig und langweilig erscheinen. Gute Moderatoren wissen das und scheuen sich daher nicht davor mit schönen und großen Bildern in ihren Folien.




Abgesehen davon, dass wir sie so verwenden, wie sie sind (nett und groß), möchten wir vielleicht auch Bearbeiten Sie die Bilder oder ändern Sie die Form und schneiden Sie die Abmessungen zu, um sie an die richtige Position anzupassen. Ja, wir sprechen über die Verbesserung der Präsentation von Bildern innerhalb der Präsentation.

Lassen Sie uns heute ein bisschen davon lernen. Lassen Sie uns lernen, Bilder auf eine Form zuzuschneiden und sie in PowerPoint perfekt zu bearbeiten.







Schritte zum Zuschneiden eines Bildes mit einer Form in PowerPoint

Obwohl wir MS PowerPoint verwenden, um die Schritte in diesem Prozess zu erläutern, können Sie dies auch mit MS Word tun. Beachten Sie auch, dass wir dies in 2007 Office Suite tun. Die Schritte können bei anderen Versionen etwas variieren.

Schritt 1: Starten Sie neu, öffnen Sie MS PowerPoint und wechseln Sie zu Einfügen Tab. Wählen Sie diese Option, um ein Bild in die Folie einzufügen.

Hier ist das Bild, das wir eingefügt haben. Und wir planen, auf eine runde Form zuzuschneiden und den START-Knopf daraus zu ziehen.

Schritt 2: Sobald das Bild importiert ist, Bildwerkzeuge wird aktiviert und öffnet Optionen zu Format das Bild.

Schritt 3: Klicke auf Bildform und wählen Sie die gewünschte Form. Wir haben ausgewählt Oval.

Schritt 4: Sobald Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass das Bild in die Form Ihrer Wahl beschnitten wird. Die überflüssigen Teile werden entfernt. Aber das ist nicht das gewünschte Ergebnis, oder? Also klicke auf den Ernte Werkzeug.

Schritt 5: Ziehen Sie nun die Schnittlinien und Kanten, um die unerwünschten Bildbereiche zu entfernen. Das Bild unten zeigt, womit wir geendet haben.

Wenn es darum geht, ein Bild auf eine bestimmte Form zuzuschneiden, ist dies der Fall. Sie können dieses Bild kopieren und Verwenden Sie es für Tools wie MS Paint. Außerdem können Sie das Bild weiter bearbeiten und die Dinge interessanter gestalten.

Also, nur um es zu versuchen, navigierte ich zu Bildeffekte und angewendet mehrere Effekte und vordefinierte Themen. Auch diese Option fällt unter die Format Tab.

Zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass in MS PowerPoint viele Optionen zum Bearbeiten eines Bildes zur Verfügung standen. Hier ist, womit ich fertig bin. Schauen Sie sich an, womit wir begonnen haben, und sehen Sie sich dieses Bild dann erneut an. Unglaublich, oder?





Fazit

Damit können wir leicht feststellen, dass wir uns nicht immer auf umfangreiche Bildbearbeitungsprogramme verlassen müssen, um die Dinge zu erledigen. Einfachere Anwendungen bergen ein großes Potenzial und müssen nur entdeckt werden. Ich hoffe, Sie können auf diese Weise Ihren Präsentationen einen Mehrwert verleihen.

Bildquelle: Norlando Poor & Josep Ma Rosell