Konvertieren von PDFs in Excel-, Word- oder Office-Dateien in PDF unter iOS

Wenn es Beweise dafür gibt, dass Tablets und Smartphones tatsächlich beginnen, Computer in unserem Leben zu ersetzen, kann dies an den vielen Aufgaben abgelesen werden, die wir früher als kompliziert angesehen haben und die jetzt relativ einfach und von fast jedem Gerät aus erledigt werden können.




Das iPhone (oder iOS) ist natürlich keine Ausnahme, insbesondere angesichts der Hunderttausenden von Apps, die im App Store erhältlich sind.



Das heißt, eines der perfekten Beispiele für diese Art von Aufgaben ist das Konvertieren PDF-Dokumente zu Office-Dokumenten oder umgekehrt. Früher waren für diese Aufgaben sehr komplexe Programme und Anwendungen auf einem herkömmlichen Computer erforderlich, jetzt können sie jedoch direkt von Ihrem iPhone aus und in wenigen Sekunden ausgeführt werden. Alles kostenlos mit ein paar wirklich nützlichen neuen Apps.

Werfen wir einen Blick auf sie und ihre Funktionsweise.





Konvertieren von PDF-Dateien in Office-Formate wie Excel, Word und alle

Bevor wir beginnen, gehen Sie zum App Store und laden Sie ihn herunter Able2Extract PDF Converter auf Ihrem iOS-Gerät.

Eines der großartigen Dinge an dieser App ist, dass sie nicht im Weg steht. Einmal installiert, müssen Sie es nicht mehr öffnen. Wenn Sie eine Excel- oder Word-Datei aus einer beliebigen PDF-Datei extrahieren möchten, können Sie entweder eine App mit einer PDF-Datei öffnen (in diesem Beispiel Dropbox) oder die PDF-Datei aus einer E-Mail abrufen.

Wenn Sie die PDF-Datei gefunden haben, die Sie in eine Office-Datei konvertieren möchten, tippen Sie darauf und halten Sie sie gedrückt (oder suchen Sie die Teilen oder der Öffnen in ... Taste) und wählen Sie die Able2Extract PDF Converter App aus den verfügbaren Optionen.

Die PDF-Datei wird nun in der Anwendung angezeigt. So konvertieren Sie es in ein Office-DateiTippen Sie einfach auf Konvertieren Wählen Sie mit dem Symbol (zwei kreisende Pfeile) die Art von Office-Dokument aus, das Sie erhalten möchten, und beobachten Sie, wie die App ihre Wirkung entfaltet.

Wenn Ihre Office-Datei fertig ist, wird sie auf dem Bildschirm angezeigt. Von dort aus können Sie es durch Tippen auf in viele andere Apps exportieren Teilen Symbol.

In meinem Fall habe ich ein PDF nicht nur in ein PDF konvertiert Excel-DateiIch habe aber auch ein Word-Dokument aus einer anderen PDF-Datei extrahiert. Dann exportierte ich beide Office-Dokumente in Dropbox und war angenehm überrascht, als ich beide Dokumente auf meinem Mac öffnete.

Die App hat es geschafft, Tabellen in der Excel-Datei richtig zu sortieren und sogar ein Wasserzeichen in der Word-Datei zu erkennen. Insgesamt also großartige Ergebnisse.





Konvertieren von Office-Formaten in PDFs

Laden Sie dazu zuerst die Sonic PDF Creator App aus dem App Store.

Da Sie von denselben Entwicklern stammen, ist der Vorgang zum Umwandeln einer Office-Datei in eine PDF-Datei sehr ähnlich: Wenn Sie zu einer App oder einer E-Mail mit dem Office-Dokument navigieren, das Sie in eine PDF-Datei umwandeln möchten, tippen Sie auf Teilen oder Öffnen in ... und dann auswählen Sonic PDF Creator aus den verfügbaren Optionen.

Die App wird geöffnet und beginnt sofort mit der Konvertierung Ihrer Datei. Sobald dies erledigt ist, können Sie eine Vorschau Ihres PDF-Dokuments direkt in der App anzeigen oder es in ein anderes exportieren (z. B. Dropbox), um es auf Ihrem Mac anzuzeigen.

Nach meiner Erfahrung verlief die Konvertierung nahtlos und ich fand keine Probleme mit den resultierenden PDF-Dateien.

Und das war's auch schon! Diese beiden Apps der Entwickler InvestInTech haben sich als großartig erwiesen und sollten die sein de facto Apps für alle, die sich intensiv mit PDFs beschäftigen. Das Beste ist, dass sie kostenlos sind, während jede andere Alternative im App Store ein paar Dollar kostet. Es gibt also keinen Grund, sie nicht zu lieben. Genießen!