So werden Sie Beta-Tester für die Google Search App für Android

Hin und wieder Android Apps Holen Sie sich Updates aus dem Play Store. Bei den meisten handelt es sich um Apps von Drittanbietern, die von ihren eigenen Entwicklern aktualisiert wurden. Es gibt jedoch auch einige Google-Apps. Nichts ist bescheidener und nützlicher als die Google Search App.




Rüsten Sie jetzt die Google-Suche auf Android auf! | d8nn / Shutterstock.com

Bevor es aktualisiert und veröffentlicht wird, möchten die meisten App-Entwickler ihre Beta-Versionen zum Testen einem größeren Publikum zugänglich machen.

Google hat die Beta-Version seiner Search-App kürzlich Betatestern zur Verfügung gestellt. Wie werden Sie einer?







Anmelden

Der erste Schritt, um Beta-Tester zu werden, besteht darin, sich für den Service anzumelden. Google hat erstellt eine Anmeldeseite wenn Sie an ihrem Beta-Tester-Programm teilnehmen möchten. Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, die gleiche Google Mail-ID zu verwenden, die Ihre primäre ID im Play Store ist. Denn hier können Sie die Such-App aktualisieren, sobald Sie sich angemeldet haben.

Schlagen die WERDE EIN TESTER Knopf ist alles, was man braucht, um ein Beta-Tester zu werden.





Gehe in den Play Store

Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Sie unten eine Option, die Sie dazu auffordert Gehe in den Play Store und aktualisiere die Such-App. Tippen Sie auf diese Schaltfläche und Sie werden das Update sehen, das auf Sie wartet.

Sobald Sie die App aktualisiert haben, sind Sie in. Sie können Starten Sie die Such-App wie gewohnt und testen Sie die Funktionalität in der aktualisierten Version der App. Wenn es auch künftige Updates gibt, werden Beta-Tester die ersten sein, die sie erhalten. Cool, richtig?





Probieren Sie es aus

Der Sinn eines Beta-Testprogramms besteht darin, die Informationen von Testern zu sammeln und die App zu verbessern. Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas die App verbessern kann, ist dies Ihre Chance.

Es ist eine gute Idee, sie alle an einem Ort zu notieren und Google Ihr Feedback zukommen zu lassen, anstatt sich später über die Veröffentlichung der endgültigen Version Gedanken zu machen. (Überprüfen Sie die E-Mail-ID im ersten Screenshot.)





Bugs werden erwartet

Dies ist natürlich nur eine Beta-Version der App. Erwarten Sie also, dass noch einige Bugs vorhanden sind. Das heißt, Sie müssen verstehen, dass diese Fehler nur Teil der Google Search-App selbst sind. Fangen Sie nicht an, sich darüber zu ärgern Ihr Telefon ist kaputt gegangen. Das hat es nicht.

Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass Sie nicht mit dem Aufwand leben möchten, eine Beta-App zu testen, oder mit dieser speziellen, können Sie dies jederzeit tun Besuchen Sie die Opt-Out-Seite und das Notwendige tun.

Android-Handy komisch? Dann Hier erfahren Sie, wie Sie Remote-Unterstützung erhaltenmit nichts anderem als einem Browser.





Was suchst du?

Wenn Sie sich für das Beta-Testprogramm angemeldet haben und einige Fehler gefunden haben, besuchen Sie auch unser Forum. Bisher habe ich keine größeren Änderungen gesehen, aber wenn sie immer wieder auf den Markt kommen, sollte ich einer der wenigen sein, die das Glück haben, sie früh zu sehen.