Anwenden des Kennwortschutzes auf OneNote-Abschnitte in Windows

Dies hängt von Ihrer Nutzung und Ihrer Beteiligung am Windows-Ökosystem ab. Für erfahrene Benutzer ist OneNote jedoch ein wirklich leistungsstarkes Tool. Wenn Sie wie ich sind und hauptsächlich im Klartext schreiben und nicht alle Organisationsfunktionen benötigen, Sie könnten mit Evernote festgelegt werden.




Aber hey, OneNote ist kostenlos und Sie können alle diese GBs kostenlos verwenden OneDrive Cloud-Speicher um Ihre Notizen zu speichern. Wenn Sie verwenden die Desktop-Version OneNote (nicht die Modern Windows App-Version, die in Windows 10 installiert ist), sollten Sie eine große Pro-Funktion kennen. OneNotes Fähigkeit, einzelne Abschnitte mit einem Passwort zu schützen.



Das ist natürlich sehr hilfreich, um private Dinge privat zu halten. OneNote bietet jedoch auch Tastaturkürzel und andere Einstellungen, mit denen Sie den bereits kennwortgeschützten Inhalt schnell sperren können. Dies können Sie mit Evernote nicht tun. Gut, Zumindest nicht mit dem kostenlosen Plan (und nur auf mobilen Geräten).

Schauen wir uns an, wie die Funktion funktioniert.





So schützen Sie OneNote-Abschnitte mit einem Kennwort

Die hierarchische Struktur von OneNote sieht folgendermaßen aus: Anstelle von Notizbüchern und Notizen haben Sie Abschnitte. Jeder Abschnitt hat Seiten. Sie können beliebig viele Seiten hinzufügen.

Mit OneNote können Sie einzelne Abschnitte separat mit einem Kennwort schützen. Leider gibt es keine Möglichkeit, die gesamte App mit einem Passwort zu schützen. Dafür musst du dich von der App abmelden.

Schritt 1:Um einen Abschnitt mit einem Kennwort zu schützen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Rezension Taste. Dann wählen Sie Passwort.

Schritt 2:Sie sehen nun einen Abschnitt an der Seite.

Schritt 3:Da der Abschnitt noch kein Passwort hat, klicken Sie auf Passwort festlegen Taste.

Schritt 4:Ein kleines Popup fordert Sie auf, das Passwort einzugeben.

Schritt 5:Selbst wenn Sie dies getan haben, werden Sie feststellen, dass der Abschnitt derzeit zugänglich ist.

Schritt 6:Drücke den Sperre Alle Taste oder verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Alt + L.

Jetzt können Sie zu einem anderen Abschnitt gehen und den gleichen Vorgang ausführen. Um die Sache interessant zu machen, können Sie verschiedenen Abschnitten unterschiedliche Passwörter geben.

Verbunden:Probier das aus zwei leistungsstarke Integrationen für OneNote.





So entsperren Sie geschützte OneNote-Bereiche

Wenn Sie das nächste Mal versuchen, zu einem geschützten Bereich zu wechseln, wird der folgende Bildschirm angezeigt.

Klicken Sie einfach auf eine beliebige Stelle oder drücken Sie die Eingebenund Sie werden aufgefordert, das Passwort einzugeben.

Verwenden Sie erneut die Tastenkombination, um alle Abschnitte zu sperren.





So entfernen Sie den Passwortschutz

Der Prozess ist ziemlich ähnlich. Drücke den Rezension und wählen Sie Passwort. Wählen Sie dann in der Seitenleiste aus Passwort entfernen.

Geben Sie das aktuelle Passwort des Abschnitts ein, um zu bestätigen, und Sie sind fertig.





Wichtige Passworteinstellungen

Es gibt einige Passworteinstellungen, die Sie kennen sollten. Drücke den Datei Menü auswählen Optionenund gehe zu Fortgeschritten. Hier finden Sie eine Passwörter Sektion.

Mit der ersten Option können Sie die Inaktivitätszeit auswählen, nach der OneNote alle Abschnitte sperrt. Der Standardwert beträgt 10 Minuten, Sie können ihn jedoch auch auf 1 Minute oder 1 Tag festlegen.

Sie können die Notiz auch sperren, sobald Sie sie verlassen.

Apropos Passwörter:Schauen Sie sich unsere anUltimativer Leitfaden zur Passwortverwaltung.





Wie benutzt man OneNote?

Teilen Sie uns Ihre OneNote-Tipps und -Tricks in den Kommentaren unten mit. Oder besuchen Sie unser Forum, um mehr über OneNote oder den Passwortschutz im Allgemeinen zu erfahren.