Hier erfahren Sie, wie Sie Parkplätze in Google Maps markieren können

Google hat rollt die Funktion 'Parken' für Benutzer in seinem neuesten Update für Android- und iOS-Benutzer. Bekräftigen, was wir gesagt haben in unserer früherer Berichtist die Funktion ein Lebensretter.




Das neue Update für Google Maps verschafft allen, die Probleme haben, sich an den genauen Ort zu erinnern, an dem sie ihr Auto in dem großen Einkaufszentrum oder der belebten Straße geparkt haben, eine Pause.



Die Funktion wurde in der Beta-Version der Google Maps-App im letzten Monat eingeführt, wurde jedoch für eine Weile deaktiviert, bevor das Unternehmen sie veröffentlichte.

Lesen Sie auch: 22 besten Google Maps-Tipps und Tricks, die Sie lieben werden.

'Jetzt hilft Ihnen Google Maps für Android und iOS nicht nur, dorthin zu gelangen, wo Sie gerade sind, sondern Sie können sich auch daran erinnern, wo Sie geparkt haben, sobald Sie angekommen sind', sagt Jeff Albertson, Produktmanager bei Google Maps.





Wie funktioniert die Funktion?

Für Android-Nutzer

Benutzer von Android-Geräten müssen auf den blauen Punkt tippen, der ihren aktuellen Standort angibt, und im Dropdown-Menü die Option 'Speichern Sie Ihren Parkplatz' auswählen.

Jetzt wird neben dem blauen Punkt 'Sie haben hier geparkt' angezeigt. Sobald Sie den Punkt verlassen, wird ein blauer Punkt mit dem Buchstaben 'P' darauf angezeigt.

Benutzer haben auch die Möglichkeit, Parkscheine zu hinterlassen - wie das Niveau und die Säulennummer des Parkhauses, um später Ihr Auto zu finden - die verbleibende Zeit auf Ihrem Parkticket und Fotos aus der näheren Umgebung hinzuzufügen, wenn Sie dies wünschen.

Sie können Ihren Parkplatz auch direkt über die App mit Ihren Freunden teilen. Wenn Sie dann nicht mehr da sind, können Sie ihn auch 'löschen'.

Für iOS Benutzer

iOS-Benutzer müssen außerdem auf den blauen Punkt tippen, der ihren aktuellen Standort angibt, und im Dropdown-Menü die Option 'Als Parkplatz festlegen' auswählen.

Ähnlich wie bei Android wird neben dem blauen Punkt 'Sie haben hier geparkt' angezeigt. Sobald Sie den Punkt verlassen, wird ein blauer Punkt mit dem Buchstaben 'P' angezeigt.

Sie können Notizen hinzufügen, die verbleibende Zeit auf Ihrem Parkticket eingeben, Fotos hinzufügen und den Standort für Ihre Freunde und Familie freigeben.

Diese Funktion ergänzt die automatische Parkerkennung von Google Map für iOS.

Wenn das Gerät über USB-Audio oder Bluetooth mit dem Auto verbunden ist, wurde der Parkplatz markiert, sobald diese getrennt wurden.

Lesen Sie auch: 10 Gründe, Google Trips für Reisen und Planung zu verwenden.

'Einige sagen, es geht um die Reise, nicht um das Ziel - aber wir denken, es geht um ein bisschen von beidem', fügte Albertson hinzu.

Außerdem erhalten Sie auf Ihrem Gerät eine Benachrichtigung zu Ihrem Parken, die deaktiviert werden kann. Die Parkanzeige auf der Karte beeinträchtigt dies nicht.

Die neue Funktion wird ein Lebensretter für diejenigen sein, die häufig an neue Orte reisen und häufig den Weg zurück an den Ort verlieren, an dem sie ihr Fahrzeug geparkt haben - insbesondere in überfüllten Gegenden.