Feedly vs Flipboard: Welche App ist die beste für News Savvy?

Ich habe 2012 angefangen zu bloggen. Als Tech-Blogger musste ich mit den neuesten Technologien und Apps Schritt halten. Der beste Weg, dies zu tun, bestand darin, bekannten Blogs und Nachrichtenseiten zu folgen. Und Google Reader war der einzige RSS-Feed-Reader, den ich verwendet habe. Leider gab Google im Juni 2013 bekannt, dass der Dienst eingestellt wird. Also war es Zeit zu finden Alternativen.




Feedly VS Flipboard | Shutterstock

Viele Websites wiesen darauf hin, Feedly zu verwenden. Also fing ich an, es zu benutzen. Nachdem ich es für einige Zeit benutzt hatte, schlug mein Freund mir vor, a zu verwenden personalisierte News Reader namens Flipboard. Ich habe es heruntergeladen und ich habe es geliebt. Ich benutze es immer noch. Aber ich glaube, Veränderung ist unerlässlich, um ein glückliches Leben zu führen.

Also dachte ich, lass uns zu Feedly zurückkehren. Ich habe mich mit meinem Google-Konto bei Feedly angemeldet und die Feeds waren dieselben wie zuvor. Erinnert mich an diese Tage als frischer Blogger. Ich habe es für einige Tage benutzt und ich fing an, es zu mögen. Ich mochte seine Einfachheit, aber es fehlte die Personalisierung von Flipboard. Nun stellt sich also die Frage. Kann Feedly die ultimative Newsreader-App sein? Welches ist die beste App für Nachrichtenbegeisterte? Flipboard oder Feedly? Lass es uns herausfinden.



Zu Ihrer Information:Ich werde hier nur die Android-App beider Dienste vergleichen. Und das Folgende sind meine persönlichen Ansichten.

Beginnen wir mit dem Design der beiden Android-Apps.





Benutzeroberfläche / Design

Feedly hat ein schönes, sauberes und einfaches Design. Nichts Besonderes, um die Augen anzuziehen. Aber es gibt eine zufriedenstellende Benutzererfahrung in Bezug auf Design. Der Übergang zwischen den Seiten ist großartig. Ein einfacher Schlag erledigt die Arbeit. Die Überblendung wurde in alle Ecken der App integriert. Auch um einen Artikel zu schließen, müssen Sie nur von unten wischen.

Mit Flipboard wird es schick. Eine vollständige Benutzeroberfläche zum Umblättern. Eine magazinartige Benutzeroberfläche, die aus authentischer Typografie und hervorragender Verwendung der vorgestellten Bilder besteht. Mit Sicherheit frisst Flipboard im Vergleich zu Feedly mehr mobile Daten, die jedoch über das Einstellungsmenü gesteuert werden können.

In Feedly erhalten Sie drei Übergangsoptionen für die App: Wischen, Scrollen und Stapeln (Standardeinstellung). Zusammen mit diesem bietet es auch die Dunkelmodusoption für Nachteulenleser an. Flipboard verfügt nicht über solche Anpassungsoptionen, um die Benutzeroberfläche zu ändern. Sie können einfach die Textgröße ändern und die App auf Vollbild schalten. Ich mag die Benutzeroberfläche von Flipboard so wie sie ist. Die Authentizität ist alles was ich will.

Willst du Nachtmodus auf deinem Android?Hier ist wie du es bekommen kannst.





Nachrichten lesen

Feedly macht einen großartigen Job beim Abrufen von Feeds für jede Website im Internet. Wenn Sie keine Ahnung haben, welchen Nachrichten-Websites Sie folgen sollen, tippen Sie einfach auf Ihre interessierte Kategorie (z. B. Tech) und Sie erhalten die beliebtesten Feeds, denen Sie folgen möchten. Oder Sie können den Namen der Quelle eingeben. Nachdem Sie Ihre Quelle gefunden haben, werden Sie von Feedly aufgefordert, sie einer Kategorie hinzuzufügen.

Flipboard geht einen Schritt weiter und zeigt die Ergebnisse der von Ihnen eingegebenen Abfrage in sozialen Netzwerken an. Wenn die Quelle, der Sie folgen möchten, beliebt ist, hat sie wahrscheinlich ein eigenes Magazin, das von Flipboard selbst angepasst wurde (siehe Abbildung rechts). Wenn Sie einer weniger beliebten Quelle folgen, erhalten Sie nicht einmal deren RSS-Feeds. Doch kannst du Folgen Sie ihrem Twitter- oder Facebook-Account um aktualisiert zu werden.

Ansonsten können Sie einfach den Themen folgen, an denen Sie interessiert sind, und Flipboard zeigt Ihnen Artikel und Neuigkeiten aus den verschiedenen Quellen rund um den Globus zu diesem bestimmten Thema. Im Vergleich zu Flipboard kann Feedly Feeds für jede Quelle im Internet sehr genau erfassen. Um genauere Ergebnisse in Feedly zu erhalten, müssen Sie nur die Quell-URL eingeben (z. B. Guidingtech.com).





Inhaltsverwaltung

Feedly bietet eine große Benutzerfreundlichkeit bei der Inhaltsverwaltung. Wenn Sie einen Feed entfernen möchten, drücken Sie einfach Inhalt bearbeitenWählen Sie in der Seitenleiste die Feeds aus und tippen Sie auf Entfernen.Zusammen mit dem Hinzufügen und Entfernen von Inhalten können Sie auch ein erstellen Boardsbestimmte Artikel zu kategorisieren. Dies ist am hilfreichsten, wenn Sie zu einem Thema recherchieren.

Im Wettbewerb mit Boards hat Flipboard Magazine. Jeder Benutzer kann ein eigenes Magazin erstellen und auch von anderen Benutzern erstellten Magazinen folgen. Das Entfernen von Inhalten ist so einfach wie das Ziehen und Ablegen und das Verwalten verschiedener Quellen im Dashboard.

Im Vergleich zu Flipboard ist die Verwaltung von Inhalten auf Feedly viel einfacher. Wenn Sie in Flipboard zu vielen Themen und Quellen gefolgt sind, werden nur Artikel und Quellen angezeigt, die Sie wirklich nicht interessieren. Und es kann einige Zeit dauern, bis sie nicht mehr befolgt werden. Während in Feedly, können Sie das einfach tun.

iOS Benutzer?Hier ist ein eingehende Überprüfung der Flipboard.





Leseerfahrung

Feedly bietet ein einheitliches Leseerlebnis für die gesamte App. Die mitgelieferte Typografie ist perfekt, um das Lesen zu erleichtern. Wenn Sie einen Artikel direkt in einem Browser öffnen möchten, wählen Sie einfach die Option aus Webseite direkt öffnen. Sie können den Artikel hinzufügen, um ihn für später zu speichern, oder ihn einem Forum hinzufügen.

Flipboard hingegen bietet kein einheitliches Leseerlebnis. Die beliebten Quellen auf Flipboard werden vom Flipboard-Team speziell angepasst. Während die weniger populären in der Webansicht oder ab sofort in einer geöffnet sind Chrome-Tab 'Benutzerdefiniert'. Manchmal verursachen die benutzerdefinierten Artikel beim Umdrehen Störungen. Ich lese den Artikel meistens lieber in der Webansicht auf Flipboard.

Darüber hinaus können Sie Ihr Leseerlebnis personalisieren, indem Sie Ihr Flipboard-Dashboard optimieren. Sie können auch eine Website stummschalten, wenn Sie die Benachrichtigung in der Benachrichtigungsleiste erhalten.

Möchten Sie Benachrichtigungen in Android personalisieren?Hier ist ein coole Art und Weise, es zu tun.





Fazit: Einfachheit vs. Personalisierung

Feedly ist einfach, benutzerfreundlich und in der gesamten App einheitlich. Flipboard ist schön, anpassbar und sozial. Nun ist es an Ihnen, zu entscheiden. Möchten Sie eine App, die Einfachheit und Einheitlichkeit bietet, oder eine App, die sozial verbunden und personalisiert ist? Lassen Sie uns wissen, dass Sie unten in den Kommentaren sehen.

LESEN SIE AUCH:Die 5 besten RSS-Feed-Reader im Windows Store für Windows 10-PCs