Apple gibt zu, dass es ernsthafte Probleme mit Watch Series 3 gibt

Nach einem sehr erfolgreicher Start der Apple Watch Serie 3Apple räumte den Ansprüchen der Nutzer in Bezug auf Probleme mit seiner Hervorhebungsfunktion ein.




Das Problem geriet in Flammen, als mehrere Prüfer, die Zugriff auf das Gerät erhielten, berichteten, dass die Mobilfunkverbindung unter bestimmten Bedingungen nicht funktioniert.



Die LTE-Konnektivität ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen der Watch 2 und der Watch 3, und wenn diese Funktion nicht funktioniert, ist es nicht sinnvoll, das neue Gadget zu kaufen.





Apple akzeptiert den Fehler

Apple hat den Fehler absichtlich akzeptiert, nachdem er von mehreren Gutachtern gemeldet wurde. Wie von Reuters berichtet, Apple-Sprecherin Amy Bessette hat bestätigt, dass das Unternehmen in der Tat 'eine Lösung für eine zukünftige Softwareversion untersucht'.





Warum ist das ein Problem?

Apple Watch Serie 3 Es verfügt über eine eigenständige Mobilfunkverbindung, mit der die Uhr Anrufe tätigen und entgegennehmen kann, ohne dass ein iPhone in der Nähe erforderlich ist.

Wie bereits berichtet, besteht das Problem darin, dass die LTE-Konnektivität bei Verbindung der Apple Watch mit einem offenen Wi-Fi-Netzwerk dazu führt, dass keine Anrufe mehr getätigt und empfangen werden können.





4G LTE-Konnektivität an Bord

Die neue Apple Watch Series 3 wird vorgestellt4G LTE-Konnektivitätmit Hilfe einer eingebauten SIM. Benutzer können auf Funktionen zugreifen, darunter das Senden und Empfangen von Anrufen, das Senden von Nachrichten und das Navigieren mithilfe von Karten, ohne diese mit einem iPhone verbinden zu müssen.

Apple-Benutzer können dieselbe Nummer auf der Uhr sowie auf dem iPhone haben, während sie mit demselben Netzwerk verbunden sind.





Bessere Hardware

Das neueApple WatchDie Serie 3 erhält einen brandneuen Dual-Core-Prozessor und einen maßgeschneiderten W2-Wireless-Chip. Mit dieser neuen Hardware erhält die Uhr 50% Wi-Fi-Konnektivität und 30% bessere Batterieeffizienz.

Apple hat es geschafft, in all diese Hardware zu passen, indem die Dicke der Uhr um nur 0,2 mm erhöht wurde.