3 beste Möglichkeiten, Artikel aus dem Internet auf Ihrem Kindle zu lesen




In diesen Tagen werden wir ständig auf Bildschirme geklebt - sei es auf unserenHandys oder Desktop Computers. Das stundenlange Sitzen vor diesen beleuchteten Farbdisplays belastet unsere Augen. Und nein, das ist keine Annahme. Es gibt sogar ein Name für diesen Zustand.

Wie kann man in diesem digitalen Zeitalter den Augen die nötige Ruhe geben? E-Ink-Displays sind die Lösung für dieses Problem, da sie wie Papier aussehen und sich so verhalten, dass sie nicht so stark belastet werden wie andere.



Während sie sich hervorragend zum Lesen von Büchern eignen, machen die E-Ink-Displays das Surfen im Internet auf Kindle-Geräten zu einer schmerzhaften Erfahrung. Aber wie immer gibt es eine Problemumgehung. Anstatt komplizierte Webseiten auf Ihren Kindle zu laden, sollten Sie eine minimale Version eines Artikels senden, die nur den Text und einige Header-Bilder enthält. Lassen Sie uns herausfinden, wie dies getan werden kann.





1. Speichern Sie jede Webseite mit 'An Kindle senden'.

Mit der offiziellen Send To Kindle-Erweiterung von Amazon können Sie jede Art von Webseite, Blog oder Artikel direkt an Ihr Kindle-Gerät senden. Es ist für beide verfügbar Chrom und Feuerfuchs.

Sobald die Erweiterung installiert ist, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Amazon-Konto anzumelden und das Gerät auszuwählen, an das Sie Artikel senden möchten. Sie können hier mehrere Geräte auswählen. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie speichern.

Wenn Sie nun auf eine Webseite oder einen Artikel in Langform stoßen, den Sie an Kindle senden möchten, wählen Sie in Ihrer Chrome-Menüleiste die Option An Kindle senden Erweiterung. Über das Popup können Sie die vereinfachte Version oder nur den hervorgehobenen Teil des Artikels auswählen und direkt an Ihr Gerät senden. Warten Sie ein paar Sekunden, und die Angelegenheit wird auf Ihrem Kindle angezeigt Docs Sektion.





2. Senden Sie ein Buch aus Artikeln

Möglicherweise stoßen Sie auch auf viele Artikel, die Sie tagsüber oder am Wochenende lesen möchten. Wenn Sie sich entscheiden, jeden Artikel einzeln zu versenden, kann es schwierig sein, später den richtigen Inhalt zu finden und zu verwalten. Hier werden Readlists für Ihre Hilfe eingetragen.

Leselisten ist ein Projekt von Readability, über das Sie beliebig viele Links hinzufügen können. Es wird eine vereinfachte Version dieser Seite (ohne Bilder) generiert und in einer EPUB oder MOBI Datei, die Sie herunterladen oder direkt über die eindeutige E-Mail-Adresse Ihres Kindle an Ihr Gerät senden können.

Gehen Sie zu Readlists.com und melden Sie sich mit Ihrem Readability-Konto an, wenn Sie Ihre Readlists zur späteren Bezugnahme speichern möchten. Sie müssen kein Konto erstellen, um eine Leseliste zu speichern.

Beginnen Sie einfach mit dem Kopieren und fügen Sie die URL der Artikel ein, die Sie speichern möchten. Abhängig von der Menge der Artikel, die Sie speichern müssen, kann dies einige Zeit dauern. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie einen Titel für die Leseliste hinzu und wählen Sie An Kindle senden Möglichkeit.

Wenn sich das Popup öffnet, rufen Sie Ihren Kindle auf Einstellungsseite und fügen Sie kindle@readability.com zu Ihrer genehmigten Liste hinzu.

Geben Sie als Nächstes die eindeutige E-Mail-Adresse für Ihren Kindle-E-Book-Reader ein und klicken Sie aufAn Kindle senden. Nach einigen Sekunden wird das Buch mit den Artikeln als Kapitel auf Ihrem Gerät angezeigt.





3. Senden von Dateien per E-Mail

Sie können jeden E-Mail-Dienst verwenden, um Dateien und Bücher an Ihren Kindle zu senden. Hängen Sie die Datei an eine E-Mail an und senden Sie sie an Ihre Kindle-E-Mail-Adresse. Kindle-Server scannen den Anhang und wenn er mit Ihrem Gerät kompatibel ist, wird er sofort versendet. Hier ist eine Liste kompatibler Dateiformate:

• Microsoft Word (.DOC, .DOCX)

• HTML (.HTML, .HTM)

• RTF (.RTF)

• JPEG (.JPEG, .JPG)

• Kindle-Format (.MOBI, .AZW)

• GIF (.GIF)

• PNG (.PNG)

• BMP (.BMP)

• PDF (.PDF)

Es ist vielen Menschen nicht bekannt, dass man außer E-Books auch verschicken kann PDFs, PNG-Bilder, HTML-Seiten, Word-Dokumente usw. auf das Kindle-Gerät.





Ihr Kindle

Also, was ist auf Ihrem Kindle? Planen Sie, auch Webartikel darüber zu lesen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.