13 coole Samsung Galaxy Note8 Kamera-Tricks, die Sie kennen sollten

Mit seiner Doppellinse und den beiden optischen Kameras mit Bildstabilisierung bietet der Samsung Galaxy Note8 Kamera kann leicht als eine der Top-Flaggschiff-Kameras bezeichnet werden. Mit seiner Vielzahl an Funktionen verfügt das Samsung Galaxy Note8 über eine nahezu perfekte Kamera.




Um das Beste aus der Galaxy Note8-Kamera herauszuholen, haben wir uns alle Ecken und Kanten der Kamera-App angesehen und eine Liste der coolsten Samsung Galaxy Note8-Kameratipps und -tricks zusammengestellt.



Lass uns anfangen.

Siehe auch:7 Tipps zum Erhöhen der Akkulaufzeit in Samsung Galaxy Note8



1. Optimieren Sie den Live-Fokus-Modus für zwei Bilder ohne Unschärfe

Duale Erfassung ist eine der am meisten hervorgehobenen Funktionen des Samsung GalaxyNote8. Wie Sie vielleicht bereits wissen, können Sie damit zwei Einzelbilder - Nah- und Weitwinkelaufnahmen - auf einmal aufnehmen. Dieser Modus ist jedoch nur in der verfügbar Live Focus Modus.

Während Live Focus Der Modus funktioniert nicht in allen Situationen oder Sie möchten mit Sicherheit nicht jedes Bild verwischen. Sie können diesen Modus dennoch verwenden, um zwei Bilder abzüglich der Unschärfe aufzunehmen.

Sie müssen nur auf tippen Live Focus, minimieren Sie die Unschärfe auf Null und erfassen Sie die Aufnahmen. Auf diese Weise können Sie die Doppelbilder abzüglich des Unschärfeeffekts erzielen.

Gehen Sie einfach in die Galerie und speichern Sie den für Sie am besten geeigneten Modus.



2. Sagen Sie Käse für Selfies

Angesichts des großen Displays des Note8 ist es schwierig, den Auslöser zu erreichen, wenn Selfies aufgenommen werden sollen. In solchen Fällen können Sie sich für das entscheiden Stimmenkontrolle Optionen.

Mit dieser Methode können Sie Bilder aufnehmen nur durch ein paar voreingestellte Wörter. Diese Einstellung wurde vom Galaxy S8 übernommen und ist auch in den meisten Mid-Tier-Telefonen zu finden. Gehen Sie einfach zum die Einstellungen Menü und schalten Sie die Stimmenkontrolle wechseln zu Auf.

Cooler Tipp: Sie können auch die schwebende Kamerataste auf Ihrem Note8 aktivieren. In diesem raffinierten Modus befindet sich ein beweglicher Auslöser im Sucher, mit dem Sie Selfies nahtlos und reibungslos aufnehmen können.



3. Erstellen Sie ein GIF mit dem Selfie-Shooter

Weil Promi-GIFs zu Mainstream sind.

Mit der Note8-Kamera können Sie beeindruckende GIFs erstellen. Das Galaxy Note8 bietet eine Handvoll cooler Kameramodi und das Animiertes GIF mode ist einer von ihnen.

Alles, was Sie tun müssen, ist nach links zu streichen, um auf die Kameramodi zuzugreifen, auf die Download-Schaltfläche zu tippen und auszuwählen Animierte GIFs.

Von nun an, wann immer Sie eine beeindruckende aufnehmen möchten Meh Moment, hebe deine Kamera hoch, nimm auf und sende. Wer jetzt nach Promi-GIFs suchen muss, sagt es mir!

Lesen Sie auch:So speichern Sie animierte GIFs von Twitter



4. Erstellen Sie ein Zeitlupenvideo

Zeitlupenaufnahmen wurden von niemand anderem verewigt als von der äußerst beliebten NBC-Show. Baywatch. Das Gute ist, dass Sie können erstelle so tolle Slow-Mo-Videos mit Ihrem Note8.

Ähnlich wie oben kann auch auf diese zugegriffen werden, indem Sie nach links wischen. Wenn Sie das Video aufgenommen haben, passen Sie einfach den Bereich an, in dem Sie den Zeitlupeneffekt einfügen möchten, und speichern Sie ihn.

Der beste Teil dieser Funktionen ist, dass die eingebauten Kameramodi leicht eine ganze Reihe von ersetzen Kamera-Apps von Drittanbietern.



5. Nahtlos einzoomen

Danke an die zwei KameraobjektiveDas Note8 ist in einem ordentlichen optischen 2-fach-Zoom untergebracht. Dies kann nützlich sein, wenn Sie Makroaufnahmen machen oder weit entfernte Bilder aufnehmen. Abgesehen von den oben genannten Funktionen ist auch ein 10-facher Digitalzoom enthalten.

Ein Schuss, der mit dem 2-fach optischen Zoom des Samsung Galaxy Note8 aufgenommen wurde

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht im Sucher herumschnüffeln müssen, sondern können Zoomen Sie einfach in das Bild hinein mit dem Auslöser. Legen Sie einfach Ihren Finger über den Auslöser und ziehen Sie ihn nach oben / unten, um hinein- und herauszuzoomen.

Darüber hinaus können Sie die gewünschte Zoomstufe direkt nebenan anzeigen.



6. Nehmen Sie mit der Rückfahrkamera ein Selfie auf

Zweifellos ist der Selfie-Shooter des Galaxy Note8 unglaublich. Wenn Sie die Rückfahrkamera für Ihre Selfies verwenden möchten, vertrauen Sie darauf, dass das Note8 sich darum kümmert, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Wischen Sie nach links, um das zu aktivieren Hinterkamera selfie Modus. Anschließend sucht die Kamera im ausgewählten Bereich nach Ihrem Gesicht. Sobald sie die Aufnahme erkennt, wird sie in einem Moment aufgenommen.

Finde heraus wie Ein Selfie kann Ihnen helfen, Bauchspeicheldrüsenkrebs zu erkennen



7. Bringen Sie das Bokeh zu Ihren Selfies

Apropos Selfies, die Selfie-Shooter sind auch cool Tiefenschärfe Modus, der bringt in die Bokeh bewirken auch zu Selfies.

Sie müssen lediglich das Fokusobjekt auswählen, auf den Auslöser tippen und einige Sekunden warten, bis die Kamera die Hintergrundverarbeitung durchführt. Das Endergebnis ist ein ordentliches Bild, bei dem der Hintergrund weich verschwimmt.

Du kannst sogar Entfernen Sie die Unschärfe später durch die Hintergrundunschärfe anpassen Taste.



8. Verwenden Sie den Pro-Modus für Aufnahmen mit geringer Belichtung

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten von uns dazu neigen, den Auto-Modus zu verwenden, um unvergessliche Momente festzuhalten. Aber am Ende des Tages kann der Auto-Modus selten die unglaublich schönen Szenen und Landschaften der Natur genau erfassen.

Trotz der typischen Vorstellung ist es nicht so schwierig, mit dem Pro-Modus zu experimentieren

Eine Aufnahme von Bambuslaternen, aufgenommen im Pro-Modus des Samsung Galaxy Note8

Trotz der typischen Vorstellung ist es nicht so schwierig, mit dem Pro-Modus zu experimentieren, vorausgesetzt, Sie kennen denGrundlagen der Fotografie. Insbesondere für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen oder Bilder mit höherer Lichtleistung ist nur eine korrekte Belichtungseinstellung mit ausgeglichener ISO-Einstellung erforderlich. Den Rest erledigt die Kamera.

Eine Aufnahme von Laternen, die im Pro-Modus des Samsung Galaxy Note8 aufgenommen wurden

Cooler Tipp
: Sie können den Fokus auf mehrere Punkte oder einen festen Punkt einstellen und den Sucher auf Vollbild stellen.



9. Zappeliges Kleinkind? Verwenden Sie den Tracking-Autofokus

Wenn Sie jemals versucht haben, ein Bild von Ihrem Haustier zu machen, das immer in Bewegung ist, können Sie sich möglicherweise die endlose Anzahl von unscharfen Bildern merken. Nun, mit dem Note8 können Sie sich von dieser Gereiztheit verabschieden, denn es packt in einem coolen Tracking-Autofokus Modus.

Die Funktion ist im Einstellungsmenü ausgeblendet. Wenn diese Option aktiviert ist, wird kontinuierlich auf alle sich bewegenden Objekte fokussiert, bis Sie den Auslöser drücken.





10. Tippen Sie auf den Herzfrequenzsensor für Selfies

Ein weiteres cooles Feature des Galaxy S8 / S8 + ist der Herzfrequenzsensor, der gleichzeitig als Auslöser fungiert. Wenn Sie also das nächste Mal für ein Selfie posieren, tippen Sie auf den Herzfrequenzsensor und Ihr Bild wird aufgenommen.

Wenn Sie das nächste Mal für ein Selfie posieren, tippen Sie aufHerzfrequenzsensor

Wenn Sie mich fragen, finde ich es hilfreicher als den Auslöser auf dem Bildschirm. Dies erleichtert nicht nur das Aufnehmen von Bildern, sondern führt auch zu unscharfen Bildern - ein mögliches Ergebnis, wenn Selfies mit den Lautstärkewippen aufgenommen werden.





11. Halten Sie die Momente vor einer Aufnahme mit Bewegungsfotos fest

In einer Zeit, in der jeder zu sehr unter Zeitdruck steht, ist es unerlässlich, die gemeinsam verbrachten Momente so gut wie möglich festzuhalten. Ein gutes Beispiel für solche Momente sind die Zeiten unmittelbar vor einem Schuss.

Das beste Beispiel für die Aufnahme solcher Szenen ist die Bewegungsfotos Feature. Diese Funktion zeichnet einen Clip einige Sekunden vor der Aufnahme des Bildes auf.





12. Fügen Sie weitere Aufkleber hinzu

Mit der Einführung von Aufkleber im Galaxy S8Samsung drang in den Bereich der Live-Aufkleber und Briefmarken. Wenn Sie jedoch bereits alle Aufkleberoptionen aufgebraucht haben und nach mehr suchen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass das Note8 Sie nicht enttäuschen wird.

Tippe einfach auf die Aufkleber, wähle das Plus-Symbol in der unteren rechten Ecke aus und wähle aus der vielfältigen Auswahl an Aufklebern. Klicke auf Mehr um die gesamte Produktpalette zu sehen.



13. Ein-Finger-Kamera-Betrieb

Das Samsung Galaxy Note8 ist ein ziemlich großes Gerät, daher die Notwendigkeit für Einhand-Modus ist noch mehr. In Bezug auf die Kameraoberfläche ist es einfach, durch die Filter und Kameramodi zu navigieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist auf dem Bildschirm nach oben und unten zu streichen, um zwischen der vorderen und hinteren Kamera zu wechseln, während Sie durch Streichen mit der rechten / linken Maustaste auf die Seite mit den Filtern und Modi gelangen.





Klick das weg!

Die Kamera des Samsung Galaxy Note8 ist eine der besten Kameras der Android-Welt. Persönlicher hätte mir das gefallen Live Focus Modus, um ein bisschen benutzerfreundlicher zu sein. Ich fand das aktualisiert Mode-Porträt der OnePlus 5 besser im Umgang mit dem Bokeh-Effekt.

Wir hoffen, dass Ihre Note8-Kamera mit den oben genannten Tipps und Tricks noch besser wird. Viel Spaß beim Klicken!

Siehe weiter:13 Coole Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy Note8, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten