10-jähriges Jubiläum Apple iPhone wird voraussichtlich am 12. September angekündigt

Zusätzlich zu den früheren Berichten, die einen Start im September für das iPhone zum zehnjährigen Jubiläum vorschlagen, sind neue Berichte erschienen, in denen behauptet wird, dass das mit Spannung erwartete iPhone 8 (oder iPhone X) am 12. September gestartet wird.




Quelle:Shutterstock

Apple stand diesmal unter enormem Druck, da sich die Menschen auf etwas Besonderes von ihrem iPhone zum zehnten Jahrestag freuen

Nach früheren Berichtenwird das iPhone 8 zusammen mit dem iPhone 7s und dem iPhone 7s Plus eingeführt. Die neuesten Gerüchte stammen von a Mac4Ever-Bericht, der bestätigt, dass Apple am 12. September um 9 Uhr eine Pressekonferenz abhalten wird.



Ein Start im September ist nicht verwunderlich, da die vorherigen iPhones ebenfalls im selben Monat gestartet wurden. Wie von hervorgehoben TechCrunchSie können davon ausgehen, dass das iPhone am Wochenende nach dem mutmaßlichen Start - dem 15. September - Vorbestellungen erhält und ab dem 22. September in den Handel kommt.

Mehr in News: iPhone 8 könnte Apple dazu bringen, die erste Billion-Dollar-Firma zu werden

Apple wird das offiziell einführen iOS 11 Etwa zur gleichen Zeit, als das iPhone zum zehnjährigen Jubiläum im September auf den Markt kam.

Während erwartet wird, dass das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus das gleiche Design und den gleichen Formfaktor wie das letztes Jahr vorgestellte iPhone 7 aufweisen, wird erwartet, dass das iPhone 8 ein randloses OLED-Display aufweist - im Wettbewerb mit dem Samsung Galaxy S8.

Foto: Anton Watman / Shutterstock.com

Zahlreichen Lecks und Gerüchten zufolge wird das erwartete iPhone 8 - oder wie auch immer das Unternehmen beschließt, es zu nennen - über ein großes Display ohne Rahmen verfügen, auf dem nur die Frontkamera, Sensoren und Lautsprecher Platz auf der Vorderseite des Geräts einnehmen das Gerät.

Das iPhone 8 wird voraussichtlich noch in diesem Monat in die Testphase zur Produktüberprüfung eintreten und die Massenproduktion wird Mitte September beginnen.

Mehr in News: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt: Die wichtigsten technischen Daten und der Verkaufsstart

Das bevorstehende 10-jährige Jubiläum des iPhone 8 ist auchgemunkeltTouchID entfernt zu haben und nur Gesichtserkennungsscanner zu verwenden, um das Gerät mit Biometrie zu entsperren.

Apple wird sich auf 'Face ID' konzentrieren, um das iPhone der nächsten Generation freizuschalten, und wird mit Sicherheit versuchen, einen besseren Job als Samsung mit dem S8 zu machen, zumal die Spekulation laut wird, dass Touch ID entfernt werden soll.